120703_Webteaser_Seminar-4.0

Kommunikation 4.0 – Frankfurt am Main

Telefon, E-Mail, Skype, Videotelefonie, Collaboration Tools und Social Media sinnvoll kombinieren und effektiv in der Geschäftskommunikation nutzen!

Die Technik in der Geschäftskommunikation entwickelt sich stetig weiter, jedes Jahr erscheinen neue Werkzeuge die alles noch viel besser und vor allen Dingen schneller gestalten. Doch welche Veränderung akzeptieren Sie selbst in Ihrer täglichen Kommunikation, wie verändert sich dadurch die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen, Lieferanten und Kunden?

Im Tagesgeschäft verkaufen Sie High-End Lösungen, aber Ihre Telefonanlage stammt weit aus der Vergangenheit und an eine Zusammenarbeit im Team über das Internet haben Sie schon einmal gedacht, aber wie dies in Ihrem Unternehmen funktionieren soll, ist Ihnen unklar.

Sie verbringen viel Zeit in Ihrem Firmenwagen im Stau und auf der Autobahn, wünschen sich aber, einige der Meetings und Folgetermine vielleicht etwas eleganter und zeitsparender abwickeln zu können.

Sie sollen viele Menschen erreichen, sprechen aber immer nur mit Anrufbeantwortern, der Empfangsdame oder dem Kollegen. Wäre es nicht optimal, wenn Sie die Verfügbarkeit zur Kommunikation von Ihrem Kommunikationspartner sehen könnten?

All diese Fragen und Ideen berührt der Workshop "Kommunikation 4.0" - und noch viel mehr. Freuen Sie sich auf ein frisches Format mit Interaktion und vielen Beispielen aus der Praxis von einem erfahrenen Senior Berater und Trainer.

Agenda

09:30 Registrierung
10:00 Fachliche Einleitung

  • Von der Telefonanlage zur unternehmensweiten Kommunikationsplattform
  • Das verteilte Team – Zusammenarbeit über verschiedene Standorte
  • Erreichbarkeit verbessern und managen (mobil, Büro & Home Office)
  • Mit Menschen kommunizieren, nicht Nummern anrufen Praxisbeispiel: Präferenzfunktionen
  • Immer erreichbar oder nur wenn ich es will?
  • Präsenz managen
  • Was sagt der Betriebsrat zu Unified Communication?
11:30 Pause
12:00 Status Quo Analyse

  • Welche Kommunikationskanäle sind aktuell in Ihrem Unternehmen vorhanden?
  • Welche weiteren wünschen die Mitarbeiter?
  • Wie steht es mit der Akzeptanz und Bedienbarkeit der unterschiedlichen Kommunikationskanäle?

Praxisbeispiel: Collaboration / Videokonferenz

13:30 Business Lunch
14:30 Typische ROI - Betrachtungen

  • Kosten je MA bzw. Basiskosten je Standort Typische technische Szenarien:
  • mit TK Anlage / ohne TK Anlage / Neuanschaffung
  • Lösung in der Cloud / Mieten der Infrastruktur & Service Social Media und aktuelle Trends in der Kommunikation
  • E-Mail ist „old school“ - Die Jugend macht es vor
  • Verfügbarkeit anzeigen – Die Kommunikation im Hier und Jetzt
  • Einbinden der verschiedenen Social Media Kanäle
15:45 Pause
16:00 Checkliste 1Ihre gewünschten Funktionen in der zeitgemäßen Kommunikation

Checkliste 2

  • Welche Funktionen werden Mobil, im Home-Office und im Büro genutzt?
  • Was nutze ich heute, was möchte ich morgen nutzen?
  • Wo soll ich nach den passenden Hilfsmitteln fragen? Sicherheit von neuen Lösungen
  • Was ist bei der Vielfalt der Kanäle zu beachten?
  • Mobile „unsichere“ Kommunikation
17:30 Zusammenfassung der Inhalte

  • Top 3 Themen
  • Fragen an den Moderator
18:00 Abschluss der Veranstaltung

Im Anschluss an das Seminar steht Ihnen der Moderator für Nachfragen und Austausch gerne noch zur Verfügung. eco lädt alle Teilnehmer herzlich ein, diesen spannenden Seminartag bei Äppelwoi und kleinen Snacks kommunikativ ausklingen zu lassen!

 

SEMINAR FAKTEN

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an

  • Vorstände
  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter
  • Vertriebs- und Marketingveranwortliche und alle, die im Unternehmen, intern, mit anderen Standorten und extern kommunizieren

Nach dem Besuch dieses Seminartages wissen Sie:

  • welche neuen Wege in der Kommunikation für Sie hilfreich sind.
  • wo Sie Zeit und Kosten in der Kommunikation einsparen können.
  • wie Sie Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen effi zienter gestalten.

Seminarleiter

Detlev Artelt ist Herausgeber und Autor der Fachbuchreihe „voice compass", dem Standardwerk zu zeitgemäßer Kommunikation in Unternehmen. Auf über 780 Seiten werden alle aktuellen Themen ausführlich und in einfachen Wor-ten erklärt, von Spracherkennung über Voice over IP und Sprachbiometrie zu Headsets, Videokonferenzen und Unified Communications. Das Kompendium gibt wertvolle Tipps zur Nutzung von Unified Communications und Sprachanwendungen in Unternehmen. Detlev Artelt ist ebenfalls Geschäftsführer der aixvox GmbH, einem herstellerunabhängigen Beratungsunternehmen in Aachen. Er leitet zudem den Arbeitskreis Unified Communications beim eco Verband und ist Sprecher auf vielen internationalen Kongressen und Messen.

Investition

  • 499,-Euro
  • 299,-Euro für Mitglieder des eco e. V.

Die Teilnahmegebühr enthält Tagungsunterlagen, Verpflegung und Getränke in den Pausen.

Veranstaltungsort:
eco Büro Frankfurt
Lindleystr. 12
60314 Frankfurt am Main

Auf einen Blick: Kommunikation 4.0 – Frankfurt am Main

Termin:
03.07.2012

Uhrzeit:
09:30

Anmeldeschluss:
02.07.2012

Ort:
DE-CIX MeetingCenter
Lindleystraße 12
60314 Frankfurt am Main

Veranstalter:
eco e.V.