polITalk spezial Wahl/Digital 2017: Infrastruktur & Netze

Um die Chancen und Potenziale der digitalen Transformation für den Wirtschaftsstandort Deutschland optimal zu nutzen, brauchen wir zentrale politische Weichenstellungen für den Wandel.

Mit der Digitalen Agenda 2014-2017 hat die Bundesregierung im Jahr 2014 ein erstes Grundsatzprogramm vorgestellt und somit das Thema Digitalisierung auf die politische Agenda gesetzt. Dennoch gibt es nach wie vor dringenden Handlungs- und Reformbedarf in vielen netzpolitischen Bereichen.

In der kommenden Legislaturperiode wird es umso wichtiger sein, entschieden und stringent eine moderne Netzpolitik umzusetzen.

Wir wollen daher im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe polITalk spezial: Wahl/ Digital 2017 mit Ihnen gemeinsam nach vorne blicken und diskutieren:

Wo steht Deutschland kurz vor der Bundestagswahl 2017 in Sachen Digitalisierung? Wo liegen die größten Herausforderungen, die größten Chancen für Deutschland?

Was hat die Bundesregierung mit ihrer Digitalen Agenda 2014-2017 erreicht und welche netzpolitischen Ziele stecken sich die verschiedenen Parteien für die kommende Legislaturperiode?

18:00 Einlass / Registrierung
18:25 Begrüßung durch den Moderator Sven Oswald, rbb-MultiMediaExperte
18:30 Politischer Parteiencheck

Vier Abgeordnete der Bundestagsfraktionen, fünf Fragerunden zu einem Themenbereich der Digitalen Agenda, je zwei Minuten Redezeit pro Frage und Sprecher.

Klaus Landefeld, Vorstand Infrastruktur, eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

19.40 Wirtschaft im Gespräch

WirtschaftsWoche

20:00 Get-together mit Drinks und Fingerfood

Anmeldung

polITalk spezial Wahl/Digital 2017: Infrastruktur & Netze am 25.04.2017: Microsoft Repräsentanz Berlin, Berlin

Auf einen Blick: polITalk spezial Wahl/Digital 2017: Infrastruktur & Netze

Termin:
25.04.2017 - 25.04.2017

Uhrzeit:
18:00

Anmeldeschluss:
21.04.2017

Ort:
Microsoft Repräsentanz Berlin
Unter den Linden 17
10117 Berlin

Veranstalter:
eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Website