Branchentermine

ANGA COM 2017

WHERE BROADBAND MEETS CONTENT

Die ANGA COM – Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel und Satellit ist seit mehr als 15 Jahren Europas führende Business-Plattform für Breitband- und Contentanbieter.

Im Jahr 2016 verzeichnete sie insgesamt 450 Aussteller und 18.000 Fachbesucher aus 89 Ländern. Bei einem Anteil internationaler Besucher von 52% bietet die ANGA COM vom 30. Mai – 1. Juni 2017 Netzbetreibern, Ausrüstern und Inhalteanbietern einen auf Breitband fokussierten Marktplatz für ganz Europa.

Treffen Sie die eco Ansprechpartner im Partner-Lounge Bereich.

eco Mitgliedsunternehmen erhalten 15% Rabatt auf Ihren Messebuch mit dem Code ecoAC17R15

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.angacom.de/

Global Digital Leaders 2017

BE ON THE LEADING EDGE OF DIGITAL TRANSFORMATION

With digital technologies increasingly and drastically disrupting every industry, digital transformation is no longer a buzzword or an option. It has become a race, in which organisations that lag behind will not be able to outlast the competition. Weiterlesen

VDAV Branchentreff 2017

12.-14. Juni 2017 – Domains – Your Window to the World

Vom 12. Juni bis 14. Juni 2017 findet im Maritim Hotel in Berlin (Stauffenbergstraße) der [vdav]-Branchentreff - der Treffpunkt der deutschen Auskunfts- und Verzeichnismedien-Branche statt. Weiterlesen

Conference: eTail Europe 2017

20 - 22 June 2017 – QEII Conference Centre, London

eTail Europe is where European eCommerce innovators come to grow their businesses.

Enjoy three days of learning and networking in an interactive format that promotes discussion and takeaways you can implement as soon as you’re back in the office – and make sure you have fun doing it!

1000+ attendees. 700 retailers and brands. That’s eTail Europe.

Full Agenda & Registration

Location

E-Rechnungs-Gipfel 2017

27. & 28. Juni 2017 – Schloss Biebrich, Wiesbaden

Der 3. E-Rechnungs-Gipfel findet am 27. und 28. Juni 2017 auf Schloss Biebrich in Wiesbaden statt. Es erwartet Sie eine fachlich hochstehende Tagung, die den wichtigen Wissensaustausch zwischen Privatwirtschaft und Öffentlicher Verwaltung zu allen Themen rund um die E-Rechnung fördert.

In bewährter Form führen das Bundesministerium des Innern und der Verband elektronische Rechnung durch die Tagung. Am 28. Juni diskutiert eco-Kompetenzgruppenleiter Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann die Auswirkungen der Rechtsverordnung zum E-Rechnungs-Gesetz.

Agenda

Mittwoch, 28. Juni 2017
9:35 Uhr PODIUMSDISKUSSION
Auswirkungen der Rechtsverordnung zum E-Rechnungs-Gesetz auf Unternehmen, Öffentliche Verwaltung und Dienstleister
Staatsrat Hans-Henning Lühr
Senatorin für Finanzen,
Freie Hansestadt Bremen
Stefan Groß
Steuerexperte,
Peters, Schönberger & Partner
Marcus Laube
Vorstandsmitglied,
Verband elektronische Rechnung
Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann
Leiter der eco Kompetenzgruppe
E-Commerce; Hochschule Aschaffenburg
Mittwoch, 28. Juni 2017
13:30 Uhr FACHFORUM B
Akzeptanzfaktoren des E-Invoicing:
Zuverlässigkeit, Investitionssicherheit, Haftungtransfer

- Die E-Rechnung als zentrales Element
der Digitalen Transformation
- Die Rolle des Vertrauens und
der Nutzwerte für die Akzeptanz
- Mögliche künftige Szenarien und Handlungsempfehlungen
Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann
Leiter der eco Kompetenzgruppe
E-Commerce; Hochschule Aschaffenburg

Weitere Infos, vollständige Agenda & Registrierung

Location

Digital Real Estate: Wird alles Smart in WoWi, Buildings und Homes?...

Wie bereits bei den letzten WoWi-Digitalisierungs-Roundtables der deutschen medienakademie diskutiert, ist 2016 Bewegung in die Smart Home-/Smart Building-Märkte gekommen, vor allem medial, aber auch am tatsächlichen Markt gemessen. Treibende Faktoren dabei waren u.a. der Sicherheits- und der Energiebereich, aber auch Entertainment sowie neue Plattformen und Dienste in der Wohnungswirtschaft. Weiterlesen

Vergangene Branchentermine

Abendsymposium: Anwendungen und Potenziale der Blockchain-Technologie

18. Mai 2017 – Fraunhofer Spektrum im Spreepalais am Dom, Berlin

Blockchain ist mehr als die Technologie hinter der Kryptowährung Bitcoin. Potenzielle Anwendungsgebiete reichen vom Vertragswesen über Testamente und Grundstücks- oder Patentverzeichnisse bis hin zu Betriebsabläufen im „Internet of Things“, in der Energiewirtschaft oder im Verkehrswesen.

Die Veranstaltung will Entscheider in Wirtschaft, Politik und Verwaltung informieren, welche Anwendungsfelder die Blockchain-Technologie nachhaltig verändern wird.

In welchen Bereichen außerhalb des Finanz- und Vertragswesens ist die Blockchain-Technologie nun tatsächlich nutzbar und sinnvoll einsetzbar? Ist sie der Game-Changer datenbasierten Wirtschaftens und oder bloß ein Hype, der wieder vergeht? Hat Blockchain das Potenzial unsere Wirtschaft sicherer zu gestalten und wo liegen ihre Grenzen? Diesen Fragen stellen sich Experten im Fachsymposium „Anwendung und Potenziale der Blockchain-Technologie“ des Fraunhofer-Verbundes IUK-Technologie und der GI.

Donnerstag, 18. Mai 2017
17:30 Registrierung
18:00 Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer
Präsident der GI;
Leiter des Fraunhofer IESE
Alexander Nouak
Geschäftsführer;
Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
 18:15 Schaffung einer modernen Datenökonomie
Dr. Daniela Brönstrup
Unterabteilungsleiterin Ordnungsrahmen
Digitalpolitik, BMWi
 18:30 Blockchain zum Verstehen und Mitreden
Prof. Dr. Gilbert Fridgen
Fraunhofer FITP
 18:45 Blockchain: The Future of Identity
Dr. Shermin Voshmgir
Gründerin;
BlockchainHub Berlin
19:00 Rechtliche Aspekte der Blockchain-Technologie
Stephan Zimprich
Leiter der eco Kompetenzgruppe Blockchain;
Partner, Fieldfisher (Germany) LLP
19:15 Anwendungsbeispiele vom Smart Contract
bis zur DAO

Dirk Röder
MaibornWolff
19:30 Gründer im Gespräch
Joachim Lohkamp
Jolocom (Smart Wallet)
Manuel Utz
StromDAO
ca. 20:00 Empfanng

Weitere Infos & Registrierung

Location

IX Domaining Europe 2017

14 - 16 May 2017, Berlin – in cooperation with eco
Limited number of eco Special Early Bird Tickets available!
Domaining Europe is the event, where Top-Level Decision Makers from the global Domain Industry meet, make business and share new tendencies, tools and knowledge. Weiterlesen

Online-Security-Truck Köln/Düsseldorf

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Online-Business vor Angriffen aus dem Internet schützen können

Die Anzahl der Angriffe auf Shops, Websites und IT-Systeme steigt. Die Anzahl der DDoS-Attacken mit mehr als 100 Gbit/s ist laut Akamai State of the Internet Report um 140% gewachsen.

Das ist nur einer unter vielen Gründen, sich dem Thema IT-Sicherheit zu widmen. PlusServer veranstaltet daher die Online Security Truck Tour, bei der Sie in Fachvorträgen erfahrener Redner Trends und Strategien zum Schutz Ihres Online-Business erfahren können.

PlusServer läd Sie herzlich zur kostenlosen Teilnahme ein. Ihr persönlicher Kostenlos-Code im Wert von 350 € lautet:

ONTOUR.017

Melden Sie sich hier an. Die Plätze sind auf 40 begrenzt.


Die Agenda ist jetzt online. Wir starten um 14:30 Uhr mit den Themen DDoS-Schutz, wichtigen Änderungen durch die Datenschutzgrundverordnung, Security für Mitarbeiter und mobile Geräte, Netzwerksicherheit und schließen mit architekturellen Ansätzen für mehr Sicherheit ab.

Um 18:00 Uhr kommt unser Food-Truck dazu und wir laden wir Sie herzlich zu Streetfood und Getränken ein. Ein Magier greift in seinen verblüffenden Tricks das Thema Sicherheit auf.

Weitere Stationen

DiALOG 2017

6. Fachforum für Enterprise Information Management

DiALOG 2017, das einzige internationale Fachforum für Enterprise Information Management im deutschsprachigen Raum, findet vom 10. bis 12. Mai 2017 erstmals in Hamburg statt.

Meinungen, Berichte und Beiträge aus Wissenschaft, Forschung und Praxis werden im Fachkongress DiALOG – und dabei ist der Titel Programm – zum Thema Enterprise Information Management in kompakter und einmaliger Form vermittelt. Und dabei stehen Sie im Mittelpunkt! Denn der Ansatz EIM stellt konsequent die Menschen in ihren verantwortlichen Rollen und mit ihren Aufgaben in den Unternehmensbereichen in den Mittelpunkt. Nach dem Motto: „EIM ist Kommunikation“.
Weiterlesen