Workshop für Cloud Service Provider: Use Cases zur Datenschutzzertifizierung AUDITOR

Datum 12.07.2018 - 10:00-16:00 Uhr ics/ical Download the ics/ical
Ort eco Kubus Lichtstr. 43i 50825 Köln
Veranstalter AUDITOR Konsortium und EuroCloud Deutschland

Thema EU DSGVO und Datenschutzzertifizierung: Das Forschungsprojekt „AUDITOR“ ist angetreten um Klarheit und mehr Rechtssicherheit zu schaffen. Gestützt auf Vorarbeiten aus dem „Trusted Cloud“ Technologieprogramm wird eine europaweit einheitliche Zertifizierung unter Einbindung der etablierten Normung entwickelt.

Warum Datenschutzzertifizierung?

Bereits bei der Auswahl eines geeigneten Auftragsverarbeiters muss der Cloud-Nutzer nach EU DSGVO nachweisen, dass er sich über entsprechende Garantien zur Eignung des Anbieters und weiterer gesetzlicher Vorgaben versichert hat. Für Cloud-Provider besteht nach der EU DSGVO das Risiko, als Auftragsverarbeiter für eine Datenschutzverletzung durch den Auftraggeber in Anspruch genommen zu werden. Die EU DSGVO sieht bei einem Verstoß gegen den Datenschutz Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro oder aber bis 4 Prozent des weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens vor. Ein Zertifikat über die Datenschutzkonformität kann hier zu Haftungserleichterungen beitragen. Daher ist unter wirtschaftlich machbaren Gesichtspunkten ein Datenschutzzertifikat des Cloud-Providers von zentraler Bedeutung.

Um einen Nachweis der Datenschutzkonformität über ein Zertifikat ermöglichen zu können, müssen Zertifizierungen aber auch insbesondere den Bedürfnissen von kleinen und mittelständigen Unternehmen gerecht werden. Deshalb möchten wir Sie frühzeitig informieren und in die Ausrichtung des AUDITOR-Zertifizierungsschemas miteinbeziehen.

Wir moderieren den Fokus auf die „Innovationen“ für die Praxis

In diesem Workshop geben wir einen Überblick über den aktuellen Stand der Zertifizierungskriterien aus dem Forschungsprojekt AUDITOR und fokussieren dabei auf die Neuerungen und Verschärfungen der neuen Rechtslage. Der AUDITOR-Kriterienkatalog ist ab sofort unter der URL https://doi.org/10.5445/IR/1000083222 abrufbar. Mit Ihnen zusammen wollen wir relevante Anforderungsuse-cases und Umsetzungsmöglichkeiten diskutieren. Die Ergebnisse dazu sollen in die Konkretisierung des Zertifizierungsschemas mit einfließen.

Am 12.07.2018 lädt AUDITOR Cloud Service Provider zu zwei separaten Workshop-Sessions in die Räumlichkeiten des eco e.V. in Köln ein.

Evaluieren Sie als Cloud-Service Provider mit uns Use Cases aus den Bereichen:

  • Management und Operation: Beispiel Auskunftserteilung …
  • Infrastruktur und Technik: Beispiel sichere Löschung …

Zur Anmeldung werden wir Ihnen bereits eine Management Summary mit einer Übersicht der Kriterien und der Beschreibung der Use-Cases zur Verfügung stellen.

AGENDA

    • 10:00
    • Registrierung
    • 10:30
    • Gemeinsame Session (eco Kubus) - Überblick über den Zertifizierungsgegenstand
      - Die Kriterien in der Übersicht
      - Fokussierung der Neuerungen und Verschärfungen
    • 12:00
    • Mittagspause
    • 13:00
    • Session 1: Management und Operation (Raum Lindenthal) Evaluierung der Use Cases
    • 13:00
    • Session 2: Infrastruktur und Technik (eco Kubus) Evaluierung der Use Case
    • 14:15
    • Zusammenfassung – Fazit Jeweils in den Räumen der einzelnen Sessions
    • 14:30
    • Kaffeepause
    • 15:00
    • Finale Session für alle Teilnehmer (eco Kubus) Ergebnisse & Ausblick
    • 16:00
    • Ende der Veranstaltung
  • Ticket sichern

    LOCATION

    Adresse

    eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.
    eco Kubus
    Lichtstr. 43i
    50825 Köln

    PARTNER