Busienss Breakfast: Künstliche Intelligenz im HR-Bereich – Chancen und Risiken für KMUs

Datum 21.09.2021 11:00 - 12:30 Uhr ics/ical Download von ics/ical
Business Breakfast: Der Weg zum selbstlernenden Unternehmen mit KI – für Industrie, Logistik und Produktion

21.09.2021

11:00 - 12:30 Uhr

Künstliche Intelligenz im HR-Bereich – Chancen und Risiken für KMUs

Personalmanagement ist ein komplexer Arbeitsbereich, die Aufgaben reichen von Recruiting, Onboarding, Training, über Gehalts- oder Entlassungs-Entscheidungen bis hin zu Lohnabrechnung und der Verwaltung von personenbezogenen und sensiblen Daten. Dabei fehlen insbesondere in KMUs meist wichtige Ressourcen. Software-Lösungen, basierend auf künstlicher Intelligenz (KI), können bereits heute viele dieser Arbeitsprozesse automatisieren und optimieren.

Am 21.09.2021 findet im Rahmen des Agile HR Club in Kooperation mit AI.HAMBURG das erste Experten-Panel statt, das sich um die Frage drehen wird „Wie kann künstliche Intelligenz KMUs im Personalbereich helfen?”

Expert:innen aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Forschung sowie aktive Anwender, die führend in der Entwicklung und der Anwendung von KI-basierten Lösungen im Personalbereich sind, sprechen über ihre Erfahrungen in der Entwicklung und den Einsatz von konkreten Software-Tools und Anwendungen. Sie diskutieren Chancen und Risiken und geben wertvolle Impulse für den Einsatz von KI-basierten Lösungen im Personalmanagement von KMUs.

Agenda

    • 11:00 Uhr
    • Begrüßung durch Petra Carlsen und Uwe Jens Neumann von Hamburg@work
    • 11:10 Uhr
    • Impulsvortrag von Dr. Stephan Schmucker von der Universität Hamburg
    • 11:20 Uhr
    • Moderierte Podiumsdiskussion
    • 12:20 Uhr
    • Q&A
    • 12:30 Uhr
    • Ende
  • eco NEWSLETTER: Keine eco Events mehr verpassen und alle wichtigen Informationen zum eco erhalten!