23.11.2018

Nachbericht zur Techweek Frankfurt

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 18

Auch in diesem Jahr waren EuroCloud Deutschland und eco wieder auf der Cloud Expo Europe bzw. Data Centre World vertreten. Unter dem Dach der Techweek Frankfurt fanden am 07. und 08. November insgesamt 7 verschiedene Expos mit eigener Ausstellung und Vortragsprogramm statt - mittendrin der von uns organisierte Gemeinschaftsstand. Als Mitaussteller waren das Förderprojekt AUDITOR, DE-CIX und EMC HostCo dabei. Zusammenfassend können wir auf eine recht erfolgreiche Messe zurückblicken, geprägt von interessanten Gesprächen mit neuen Kontakten und vielen „alten Bekannten“. Neben dem Stand waren wir mit der Organisation mehrerer Vorträge und Paneldiskussionen auch aktiv an der Programmgestaltung beteiligt.

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 2
Nachbericht zur Techweek Frankfurt 3
Nachbericht zur Techweek Frankfurt 5

07.11.2018

Der Moderator Harald Kriener, DE-CIX Management GmbH, diskutierte zum Beginn mit Claudia Plattner, CIO, DB Systel GmbH, Dr. Béla Waldhauser, Geschäftsführer, Telehouse Deutschland GmbH, Bernhard Huter, Geschäftsführer, EMC HostCo GmbH, Prof. Dr. Nico Grove, Institute for Infrastructure economics & management über „Interconnection- und Cloud-Strategien deutscher Großunternehmen„. Einen ausführlichen Nachbericht finden Sie bei der Colo.Community.

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 7
Nachbericht zur Techweek Frankfurt 6
Nachbericht zur Techweek Frankfurt 8

Die Notwendigkeit von Session Border Controllern verdeutlichten Detlev Artelt, Leiter KG Business Communications und Eric Steeger, Regional Director DACH, AudioCodes Germany GmbH im Expertengespräch zum Thema „ Überwinden Sie die Grenzen der Kommunikation“

Christine Neubauer vom Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V. erläuterte in ihrem Vortrag „Cloud Sourcing Strategien“ die wichtigsten Kriterien zur Auswahl des richtigen Cloud Service.

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 10
Nachbericht zur Techweek Frankfurt 11

In einem weiteren Vortrag zum Thema „Digital-Standort Deutschland – 10 Thesen zur Stärkung Digitaler Infrastrukturen“ stellte Dr. Bela Waldhauser, Sprecher der Allianz zur Stärkung Digitaler Infrastrukturen in Deutschland / Geschäftsführer Telehouse Deutschland GmbH die Ergebnisse der neuen Borderstep-Studie vor.

08.11.2018

Zum Auftakt des zweiten Tages präsentierte Christoph Streit, Geschäftsführer des Mitglieds ScaleUp Technologies den Teilnehmern eine Case Study über eine OpenStack basierte Cloud Infrastruktur für „Flexible Edge Clouds im Maschinenbau“.

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 12

Im Panel „6 Monate DSGVO - Erfahrungen aus der Praxis“ diskutierten Moderator Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland, Heiner Teigeler, Research Associate, Karlsruhe Institute of Technology (KIT) für das AUDITOR Projekt und Dr.-Ing. Ralf Rieken, COO, Uniscon GmbH über praktische Auswirkungen der DSGVO für Unternehmen.

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 13
Nachbericht zur Techweek Frankfurt 14

„Raus aus der Komfortzone – Vom Commodity Anbieter zum Innovationspartner“ war der Titel der Diskussionsrunde um Harald Kriener, DE-CIX, Bernhard Huter, Geschäftsführer, EMC HostCo und Christoph Streit, Geschäftsführer, ScaleUp Technologies. Inhaltlich wurden die Herausforderungen an mittelständische RZ-Betreiber und Maßnahmen zum Erhalt der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit besprochen.

Last but not least erörterten der Leiter der Kompetenzgruppe Open Cloud John Fitzgerald, Ralf Hermann, Interactice Network Communications und Burkhard Noltensmeier, teuto.net unter dem Motto "Open Stack - Als ich den Standardpfad verließ...“ Integrations- und Migrationsprobleme mit OpenStack auf nicht alltäglichen Hardwarekonfigurationen.

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 15

Interviews mit Andreas Weiss

Andreas Weiss fĂĽhrte im Namen des Veranstalters CLoserStillMedia darĂĽber hinaus auch einige Interviews im Live Stream mit Ausstellern, die uns freundlicherweise zur VerfĂĽgung gestellt wurden:

Nachbericht zur Techweek Frankfurt 17