Kategorienarchiv: Pressemeldungen

Oliver_Sueme_Talk

Vorratsdatenspeicherung: Unions-Innenminister haben wesentliche Freiheitsrechte aus den Augen verloren

"Zu den Forderungen der Unions-Innenminister nach einer Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung lässt sich eigentlich nur sagen: Eine falsche Maßnahme wird durch häufiges Wiederholen nicht richtiger. Die in der sogenannten Berliner Erklärung formulierten Forderungen zeigen, dass die Unions-Innenminister wesentliche Grund- und Freiheitsrechte offenbar komplett aus den Augen verloren haben", sagt eco Vorstand Politik & Recht Oliver Süme.
Weiterlesen

Digitale Agenda

Digitale Agenda: Ein Jahr vor Bundestagswahl Großteil der Vorhaben noch nicht umgesetzt

  • 45 Agenda-Punkte auf dem Prüfstand: 40 Prozent umgesetzt, 60 Prozent der Ziele noch nicht erreicht
  • Wichtiger Fortschritt: Rechtssicherheit für WLAN-Anbieter und Regelung zur Netzneutralität
  • Dringender Handlungsbedarf bei Urheberrechtsreform, Datenschutz und Infrastruktur

Die Bundesregierung kommt nur schleppend mit der Umsetzung ihrer Digitalen Agenda voran. Im vergangenen Halbjahr konnten die zuständigen Ministerien im Vergleich zum vorherigen Halbjahr nur wenige weitere Punkte der im Jahr 2014 vorgestellten Digitalen Agenda 2014-2017 als erledigt abhaken. Zu diesem Ergebnis kommt das neue Barometer Netzpolitik, das eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. seit Vorstellung der Digitalen Agenda halbjährlich veröffentlicht. Weiterlesen

logo-70-jahre-nrw

„Wir haben den Wiederaufbau gestaltet – jetzt gestalten wir das Internet“

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen wird 70 Jahre alt

In der siebzigjährigen Landesgeschichte Nordrhein-Westfalens spielte das Internet neben Kohle und Stahl eine eher untergeordnete Rolle. Mit dem digitalen Wandel wird sich das drastisch ändern. Dann steht das Land – genau wie die gesamte Welt – erneut vor großen Veränderungen. Harald A. Summa, Geschäftsführer von eco – Verband der Internetwirtschaft e. V., ist zuversichtlich: „Wir haben den Wiederaufbau gestaltet. Wir haben den Strukturwandel gestaltet. Jetzt gestalten wir das Internet.“
Weiterlesen

ISD-Logo

Internet Security Days 2016: Sicherheitsfaktor Mitarbeiter

Security-Experten zeigen Lösungen am 22. und 23. September in Brühl

Heute funktioniert kaum noch ein betrieblicher Prozess ohne IT-Unterstützung – deren Absicherung ist also existenziell. Kein Wunder, dass der Markt rund um die IT-Sicherheit boomt und die technischen Lösungen vielfältig sind. Ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsfaktor bleibt aber der Mitarbeiter, der oft als Einfallstor von Cyberganoven genutzt wird. Bei den Internet Security Days am 22. und 23. September in Brühl bei Köln ist deshalb „Security Awareness“ ein wichtiges Thema für die internationalen Security-Experten.
Weiterlesen

Male sprinter at the start of a race. shallow DOF.

Gedopte Webseiten bei den Olympischen Spielen

Während im Vorfeld der Olympischen Spiele im brasilianischen Rio de Janeiro eine rege Diskussion um gedopte Sportler stattfand, finden nun gedopte, manipulierte Beiträge und Nachrichten ihren Weg in die sozialen Netzwerke. „Auch Cyberkriminelle handeln nach der Devise ‚Dabei sein ist alles‘ und nutzen die Spiele unter dem Zuckerhut für ihre Zwecke“, weiß Peter Meyer, Leiter Cyber Security Services im eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.
Weiterlesen