Beschwerde einreichen

Die Beschwerdestelle nimmt Hinweise auf rechtswidrige Inhalte auf Websites, in E-Mails (auch über Spam), in Chats, Newsgroups, Foren und Tauschbörsen entgegen. Beschwerden können nur auf elektronischem Weg eingereicht werden.

An welche E-Mail-Adresse richte ich meine Beschwerde?

Beschwerden über Inhalte von Websites, in Chats, Newsgroups, Foren und Tauschbörsen

Schicken Sie Ihre Beschwerde an hotline@eco.de.

Beschwerden über Spam

Möchten Sie sich über unverlangt erhaltene E-Mails beschweren, z. B. über Newsletter oder Werbung, die Sie nicht abonniert haben? Schreiben Sie bitte an allgemeiner-spam@internet-beschwerdestelle.de.

Sie haben eine E-Mail erhalten, die rechtswidrige Inhalte enthält (Anhänge oder Links)? Dann schreiben Sie bitte an besonderer-spam@internet-beschwerdestelle.de.
(Mehr Informationen dazu finden Sie unter § 4, Abs. 4 der Beschwerdeordnung)

Welche Informationen braucht die Beschwerdestelle?

Um die Beschwerde vollständig bearbeiten zu können, sind möglichst konkrete Angaben zum Beschwerdegrund und zum Fundort der gemeldeten Inhalte nötig.
Für alle Beschwerden gilt:
• Nennen Sie den Dienst, über den Sie sich beschweren möchten, im Betreff, z. B. „Beschwerde über Website“ oder „Beschwerde über Chat“.
Je nach Dienst, in dem Ihnen der betreffende Inhalt begegnet ist, braucht die eco Internet-Beschwerdestelle zusätzliche Angaben.

Beschwerden über Webseiten
• URL der betroffenen Webseite (Link zur Webseite)
• Angabe des Beschwerdegrundes, z. B. „Anstiftung zu einer Straftat“ oder „frei zugängliche Erwachsenenpornografie“

Beschwerden über Beiträge in Diskussionsforen
• URL des betroffenen Diskussionsforums
• Pfad des Beitrags, auf den sich die Beschwerde bezieht
• Datum und Uhrzeit des Beitrags
• Nickname des Users, der den betreffenden Beitrag veröffentlicht hat
• Angabe des Beschwerdegrundes

Beschwerden über einzelne Newsgroup-Artikel oder gesamte Newsgroups
• die Message-ID des beschwerdegegenständlichen Postings/Artikels
• bzw. bei Beschwerden über eine gesamte Gruppe den Namen dieser Gruppe
• Angabe des Beschwerdegrundes

Beschwerden über Filesharing
• Datei-/Filename
• Username des Anbieters
• genutzte Tauschbörse
• Datum und Uhrzeit der Beobachtung
• ggf. IP-Adresse des Anbieters

Beschwerden über Chat-Kommunikation
• Name des Chats und Chatraums
• Username des Belästigenden
• Datum und Uhrzeit des Vorfalls

Beschwerden über E-Mails/Spam
• die komplette E-Mail, auf die sich die Beschwerde bezieht
• samt Original-Header (idealerweise in die Weiterleitungs-E-Mail hineinkopiert)
Wie Sie den Header einer Mail mit Ihrem E-Mail-Programm anzeigen lassen können, wird beispielsweise unter http://th-h.de/faq/headerfaq.php3#headerzeigen beschrieben.

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse haben, die Rückschlüsse auf Sie als Absender zulässt, können Sie für anonyme Beschwerden auch das Formular unter http://www.internet-beschwerdestelle.de nutzen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund des hohen Beschwerdeaufkommens bei Meldungen über Spam grundsätzlich keine Rückmeldung geben können.

Vielen Dank, dass Sie mithelfen, das Internet sicherer zu machen!