Veranstaltungsarchiv

eco RZ-StrategieTalk – Wien

Erkunden Sie mit uns die Wiener IT-Landschaft

Tauchen Sie mit uns am 18./19. Mai 2017 in die Wiener IT-Landschaft ein. Diskutieren Sie mit unseren Gastgebern RZ der Stadt Wien GmbH, ExperTeach GmbH, RZproducts GmbH, CISCO sowie der Wirtschaftsagentur Wien über aktuelle RZ-Technologien, laufende Transformationsprozesse und anstehende Paradigmenwechsel. Weiterlesen

Der eco 5 Sterne Rechenzentrum plus-TALK

Zu Gast bei Efficient Energy – Technologietreiber in Bayern

Im Rahmen der Veranstaltungs-Reihe "Das eco 5 Sterne Rechenzentrum plus" möchten wir Sie am 17. Mai 2017 ab 18:00 Uhr zu einer Talkrunde bei der Efficient Energy GmbH in Feldkirchen einladen.

Fotos: Efficient Energy GmbH

Efficient Energy ist einer der innovativsten Hersteller von umweltfreundlicher Kältetechnik. Den 50 hochqualifizierten Mitarbeitern ist es an der Seite von Geschäftsführer Dr. Jürgen Süß gelungen herkömmliche Kältemittel durch reines Wasser (R718) zu ersetzen. Ein Durchbruch in der Kältetechnik, der mit dem Kältepreis 2016 ausgezeichnet wurde.

AGENDA

18:00 Registrierung / Willkommen
anschl. Führung durch die Produktion in Kleingruppen
 

 
19:00 TALKRUNDE
Technologietreiber – Von der Idee bis zur Realisation.
Stolpersteine und Unterstützung
Dr.-Ing. Jürgen Süß
Geschäftsführer
Efficient Energy GmbH
Andreas Keck (FDP)
stellv. Bundesvorsitzender
Liberaler Mittelstand
Andreas Lenz (CSU)
Mitglied des Bundestages
20:00 get together / Networking
 
ca.
21:00
 
Ende der Veranstaltung
 

Teilnahme kostenfrei. Registrierung erforderlich.

polITalk spezial Wahl/Digital 2017: Recht & Unrecht im Internet

Um die Chancen und Potenziale der digitalen Transformation für den Wirtschaftsstandort Deutschland optimal zu nutzen, brauchen wir zentrale politische Weichenstellungen für den Wandel.

Mit der Digitalen Agenda 2014-2017 hat die Bundesregierung im Jahr 2014 ein erstes Grundsatzprogramm vorgestellt und somit das Thema Digitalisierung auf die politische Agenda gesetzt. Dennoch gibt es nach wie vor dringenden Handlungs- und Reformbedarf in vielen netzpolitischen Bereichen.

In der kommenden Legislaturperiode wird es umso wichtiger sein, entschieden und stringent eine moderne Netzpolitik umzusetzen.

Wir wollen daher im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe polITalk spezial: Wahl/ Digital 2017 mit Ihnen gemeinsam nach vorne blicken und diskutieren:

Wo steht Deutschland kurz vor der Bundestagswahl 2017 in Sachen Digitalisierung? Wo liegen die größten Herausforderungen, die größten Chancen für Deutschland?

Was hat die Bundesregierung mit ihrer Digitalen Agenda 2014-2017 erreicht und welche netzpolitischen Ziele stecken sich die verschiedenen Parteien für die kommende Legislaturperiode?

18:00 Einlass / Registrierung
18:25 Begrüßung durch den Moderator Sven Oswald, rbb-MultiMediaExperte
18:30 Warm-up: Drei Fragen an den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Ulrich Kelber, MdB
18:40 Politischer Parteiencheck

Vier Abgeordnete der Bundestagsfraktionen, fünf Fragerunden zu einem Themenbereich der Digitalen Agenda, je zwei Minuten Redezeit pro Frage und Sprecher.

mit

Lars Klingbeil, MdB, Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda (SPD)

Renate Künast, MdB, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz (Bündnis 90/ Die Grünen)

Nadine Schön, MdB, Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda (CDU/CSU)

Petra Sitte, MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin, Fraktion Die LINKE

Oliver J. Süme, Vorstand Politik & Recht, eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

19:50 Wirtschaft im Gespräch

mit einem Vertreter WirtschaftsWoche

20:10 Get-together mit Drinks und Fingerfood

 

eco Schoko & Sushi - DDoS Attacken

Heute gehören Distributed Denial-of-Service-Attacken (DDoS) zu den häufigsten Cyberattacken. Vor allem in der Industrie werden diese mächtigen Attacken eingesetzt, um Unternehmen unter Druck zu setzen und hohe Summen als Schutzgeld einzufordern. Was bedeutet DDoS für Unternehmen?

Mit gezielten Attacken über gekaperte Rechner und Server wird die ungeschützte Infrastruktur des Ziels verstopft. Die daraus resultierende Downtime schädigt Ruf und Geschäft. In einigen Fällen dient der Angriff sogar als Ablenkung, während eines größeren Datendiebstahls.

Der Schutz vor solchen Angriffen spielt eine große Rolle und ist in den meisten Fällen schnell einsatzbereit.

DDoS-Attacken legen Webserver oder ganze Netzwerke regelrecht lahm. Im Gegensatz zu einer einfachen Denial-of-Service-Attacke (DoS) haben Distributed Denial-of-Service-Attacken (DDoS) eine immense Schlagkraft. Mehrere Computer greifen dabei gleichzeitig und im Verbund (Botnetze) eine Webseite oder eine ganze Netzinfrastruktur an. Dies kann sehr schnell zum Ausfall der Server führen. Typische DDoS-Angriffe zielen dabei regelmäßig auf die Überlastung des Access-Link, der Ressourcen der Firewall, der Web- und der Datenbankserver.

Beim kommenden Treffen der Reihe Schoko & Sushi gehen wir den Fragen von DDoS Attacken nach:

“Was sind DDos Attacken?”
“Wer steckt dahinter?”
“Wie kann man sich dagegen wehren?“

Christoph Dietzel ist Head of Research & Development beim DE-CIX. Der DE-CIX ist ein Internet-Knoten in Frankfurt am Main und gemessen am Datendurchsatz der größte der Welt. Er wird von der DE-CIX Management GmbH betrieben.

Es würde uns sehr freuen, Sie zu Schoko & Sushi begrüßen zu dürfen:

am Freitag, 12. Mai 2017
von 12:00 bis 13:30 Uhr
im eco Hauptstadtbüro (Französische Straße 48, 10117 Berlin)

Ablauf:
12:15 Uhr Vortrag Christoph Dietzel
13:00 Uhr Fragen und Diskussion