Vielen Dank an unsere Partner 2024

Platin Partner

Partner

Partner

Partner

Gastgeber Networking-Abend

Unternehmenspräsenz

Medienpartner

Medienpartner

Medienpartner

Medienpartner

Medienpartner

Medienpartner

Die Fachkonferenz mit Zukunftsthemen der Rechenzentren-Branche

Am 04. Juni laden wir zum vierten Data Center Expert Summit ein. Die diesjährige Fachkonferenz für Entscheider, Betreiber, Planer und Anwender aus den Bereichen Rechenzentrums- und Serverraum-Betrieb findet in Offenbach am Main statt.

SPEAKER:INNEN (u.a.)

Donald Badoux
Donald Badoux
Energieversorgung Offenbach AG
Dr. Ralph Hintemann
Dr. Ralph Hintemann
Borderstep Institut
Mareike Jacobshagen
Mareike Jacobshagen
DE-CIX Group AG
Adalbert Neumann
Adalbert Neumann

ABB

Christiane Ulriksen
Christiane Ulriksen

Norwegian Datacenter Industry

Dr. Béla Waldhauser
Dr. Béla Waldhauser
Telehouse Deutschland GmbH
Sandra Warg
Sandra Warg

envia Tel - Datacenter Leipzig

Martin Zunken
Martin Zunken

Robert C. Spies

Unsere Themenschwerpunkte 2024

Greenfield & Brownfield

Wo liegen die Herausforderungen in den Bereichen Planung, Genehmigungsverfahren, Energieversorgung, Abwärmenutzung oder Anbindung an bestehende Backbone-Trassen?

Resiliente Infrastrukturen

Die gesteigerten Anforderungen an Cyber- und Informationssicherheit betreffen in einem hohen Maße auch Unternehmen der RZ-Branche. Welche Vorkehrungen muss ich treffen? Welche Haftungsrisiken kommen künftig auf mich zu?

ESG & CSR-Reporting

Wie sind IT-Mittelstand und kleinere RZ-Betreiber von ESG (Environmental, Social, Governance)-Kriterien betroffen? Wie können CO2-Dashboards zu mehr Transparenz verhelfen?

Energiespeicherung

Welche Lösungen gibt es bereits auf dem Markt? Welche Rolle spielen Energiespeicher künftig im Zusammenspiel mit Smart Grids, Wärmenetzen oder smarten Quartiersentwicklungen?

Kurzübersicht Konferenzprogramm

Haupttag, 04. Juni, 10.00 - 17.15 Uhr

Prominente Keynote Speaker:innen setzen Impulse für die anschließenden Diskussionsrunden mit bekannten Branchenexperten:innen. Der jeweilige Themenblock wird mit einem innovativen lmpulsvortrag abgerundet, welcher die technologischen und strategischen Aspekte des jeweiligen Themas näher beleuchtete. Die sich anschließenden Pausen bieten genügend Zeit für den fachlichen Austausch und zum Netzwerken.

Vortag, 03. Juni, Führungen 15.00 - 17.00 Uhr, ab 17:30 Networking-Event

Wir bieten Ihnen am Vortag um 15 Uhr zwei Touren mit exklusiven Einblicken in die Energieerzeugung der EVO in Offenbach am Main (Plätze begrenzt). Anschließend haben Sie die Möglichkeit ab 17:30 Uhr bei einem sommerlichen Get-Together mit BBQ und Getränken schon vorab die Kongress-Teilnehmer:innen kennenzulernen und sich fachlich auszutauschen.

10:15: Greenfield & Brownfield – Keynote, Panel, Impulsvortrag
11:30: Kaffeepause & Networking
12:00: ESG & CSR Reporting – Keynote, Panel, Impulsvortrag
13:15: Mittagslunch & Networking
14:15: Resiliente Infrastrukturen – Keynote, Panel, Impulsvortrag
15:30: Kaffeepause & Networking
16:00: Smarte Energiespeicherung – Keynote, Panel, Impulsvortrag

Unsere Location: Alte Schlosserei

Alte Schlosserei, Andréstraße 71, 63067 Offenbach am Main

Hotelempfehlungen

Das Turm Hotel Rhein-Main****

Das Turm Hotel Rhein-Main verfügt über 41 Apartments, verteilt über die Kategorien Standard (41qm), Business (43qm) und die Juniorsuite (70qm).

Alle Apartments werden mit angenehmem Tageslicht durchflutet und bieten insbesondere auf den oberen Etagen einen einzigartigen Blick zur Frankfurter Skyline - ein besonderes Highlight in den Abendstunden.

Ausreichend Parkplätze befinden sich auf dem oberen Parkdeck, der überdachten Parkgarage sowie an der Frontseite des Hotels.

 

Entfernung zur Eventlocation: ~1,5 km (PKW: 5 Min. / Fußweg: 20 Min)
Details: https://www.turmhotel-rheinmain.de

 

DIWOTEL |Frankfurt Airport Dreieich****

Im DIWOTEL | Frankfurt Airport Dreieich sind Design, Interior und Digitalität kein Selbstzweck. Sondern schaffen Mehrwert für die Gäste. Open Spaces heißen Sie willkommen, machen Lust auf Neues. Inspirieren und verbinden, online wie offline: In der Lobby mit Bar, Barista und Wohnzimmer-Sitzecken, im Highspeed-Internet oder auf den Screens in den Wohn- und Schlafbereichen unserer Zimmer.

 

Entfernung zur Eventlocation: 5,9km (PKW:10 Min)
Details: https://www.diwotel.com/frankfurt-airport-dreieich

Benefits

Interaktion

Wir vernetzen Sie mit wichtigen Playern der Branche. Tauschen Sie Ihr Fachwissen aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Effizienz

Wir haben den Zeitplan so gestaltet, dass Sie an einem Tag alles Wichtige erfahren – ohne inhaltliche Verluste.

Qualität

Wir bieten hochwertige Best-Practice-Sessions und Diskussions-Panels mit hands-on Themen und high-level Keynotes.

Insights

In kurzer Zeit erhalten Sie einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Themen Ihrer Branche aus erster Hand.

Networking

Erweitern Sie Ihr Netzwerk z.B. in unserer Mittags- oder Kaffeepause oder während des Get-togethers.

Exklusivität

Es erwartet Sie auch dieses Jahr wieder eine exklusive Führung mit spannenden Eindrücken.

Ihre Ticket-Optionen 2023

Werden Sie Partner des DCES!

Seien Sie dabei, wenn sich Betreiber, Planer und Kunden von Rechenzentrumsdienstleistern treffen. Egal, ob Sie nach interessanten Wegen suchen, um Ihre neuesten Produkte und Lösungen vorzustellen oder den Markt als Start-Up betreten: Wir haben das passende Paket für Ihre individuellen Bedürfnisse. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

ISD22: Partner werden

Peter Joniec
Sales
peter.joniec(at)eco.de
Tel.: +49 (221) 7000 48 - 145

Annette Schwartze

Annette Schwartze
Sales
annette.schwartze(at)eco.de
Tel.: +49 (221) 7000 48 - 191

Sponsoring und Präsentationsmöglichkeiten anfordern








    captcha

    Ja, ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Wir verarbeiten Ihre in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

    Unsere Themenschwerpunkte 2023

    Dekarbonisieren

    Welchen Beitrag können Rechenzentren für eine nachhaltige Dekarbonisierung von Wirtschaft und Gesellschaft leisten und welche Rolle spielen sie zukünftig bei der strategischen Neuausrichtung smarter Strom- und Wärmenetze? Wie lassen sich die UN Nachhaltigkeitsziele durch intelligente und grüne RZ-Infrastrukturen umsetzen?

    Automatisieren

    Fachkräftemangel, Strompreisentwicklung und Lieferengpässe treiben die Prozessautomation in Rechenzentren weiter voran. Welche Rolle spielen KI-gesteuerte ChatBots, Augmented Reality, Predictive Maintenance, vorkonfektionierte Hardware und modularer RZ-Aufbau zukünftig bei der Automatisierung im Rechenzentrum?

    Transformieren

    Der RZ-Markt unterliegt, wie andere Märkte auch, einem stetigen Wandel. Welche strategische Rolle spielt zukünftig die Digitale Souveränität? Welche Regionen und Marktsegmente profitieren vom Wachstum neuer Geschäftsmodelle? Wie sehen die Kundenanforderungen in Zukunft aus? Was kommt nach der digitalen Transformation?

    Forschen

    Welche technologischen Entwicklungen können den operativen Betrieb von Rechenzentren in den kommenden Jahren entscheidend verändern und optimieren? Wie ist der aktuelle Stand im Bereich Forschung & Entwicklung für Rechenzentren? Sind Sprunginnovationen denkbar und wenn ja, welche Auswirkungen werden sie auf die Branche haben?

    Data Center Expert Summit 2023 - Schwerpunkt Nachhaltigkeit

    Themenblock Nachhaltigkeit

    Dekarbonisieren

    Wie treiben Rechenzentren die Nachhaltigkeit in der Wirtschaft voran?

    Hashtags: #ESG #SDG #SmartGrid #LifeCycle #CarbonFree

    Die UN Nachhaltigkeitsziele (SDG) sind als politische Positionierung der Vereinten Nationen 2016 ins Leben gerufen worden und sollen unter anderem dabei helfen, den Klimawandel und seine Auswirkungen zu bekämpfen sowie eine nachhaltige und klimaneutrale Produktion von Waren sicherzustellen. Der Green Deal der EU strebt an, die Netto-Emissionen von Treibhausgasen bis spätestens 2050 auf Null zu reduzieren. Für europäische Rechenzentren soll dieses Ziel bereits 2030 erreicht werden. Im Rahmen von Impulsvorträgen sowie einer Diskussionsrunde behandelt der Themenblock “Dekarbonisieren” die zentrale Fragestellung, welche strategische Rolle die RZ-Industrie in diesem Kontext einnehmen kann.

    5 zentrale Fragestellungen

    • Welche strategische Rolle können Rechenzentren künftig für eine nachhaltige Transformation der Wirtschaft spielen?
    • Wie lassen sich smarte Strom- und Wärmenetze mit Hilfe intelligenter RZ-Infrastrukturen dekarbonisieren?
    • Welchen Beitrag können Rechenzentren für die Erfüllung der UN Nachhaltigkeitsziele leisten und wie lassen sich die Herausforderungen bewältigen, die die Scope 1-3 Emissionen mit sich bringen?
    • Welche Anforderungen werden künftig an die Ressourceneffizienz eines Rechenzentrums gestellt? Welche Rolle spielt hierbei das Lifecycle-Management?
    • Wie sollten RZ- und IT-Komponenten bereits beim Entwurf für ein Up- und Downcycling im Rahmen der Kreislaufwirtschaft designt sein
    Data Center Expert Summit 2023 - Schwerpunkt Prozesse

    Themenblock Prozesse

    Automatisieren

    Welche Rolle nimmt zukünftig Automatisierung im RZ ein?

    Hashtags: #Kl #ChatBots #AR #Metaverse #PredictiveMaintainance

    Fachkräftemangel, Strompreisentwicklung oder Lieferengpässe treiben die Prozessautomation in Rechenzentren technologisch immer weiter voran. KI-getriebene Technologien wie ChatBots, Augmented Reality oder Predictive Maintenance sind als Applikationen schon länger im Serverraum zu Hause, neuerdings verändern sie aber auch die Abläufe im Rechenzentrum selbst. Im Rahmen von Impulsvorträgen sowie einer Diskussionsrunde behandelt der Themenblock “Automatisieren” die zentrale Fragestellung, nach den Potenzialen. Welche Prozesse müssen von ihrer Struktur her neu gedacht werden? Welche Auswirkungen hat die Automatisierung auf die Menschen im Rechenzentrum?

    5 zentrale Fragestellungen

    • Wie verändern sich die Aufgabenverteilungen für Fachkräfte im Rechenzentrum durch fortschreitende Automatisierungsprozesse? 
    • Welche Automatisierungstools stehen für die verschiedenen Bereiche in einem Rechenzentrum zur Verfügung? 
    • Wie kann Automatisierung bei der Dokumentation im Rechenzentrum unterstützen?
    • In welchen Bereichen und in welchem Ausmaß kann Augmented Reality die Arbeit im Rechenzentrum sinnvoll unterstützen?
    • Wie können durch Predictive Maintenance Wartungsintervalle und Ausfallzeiten optimiert oder reduziert werden? Welche Sensorik ist für eine vorausschauende Wartung erforderlich?
    Data Center Expert Summit 2023 - Schwerpunkt Strategie

    Themenblock Strategie

    Transformieren

    Welche Standortfaktoren bestimmen die Digitalen Märkte von morgen?

    Hashtags: #Gravität #Datenhoheit #Konvergenz #Konnektivität #Latenz #GAIA-X

    Der Bedarf an weltweiten Rechenzentrumskapazitäten hält unvermindert an. Je nach Marktsegment können aktuell Wachstumsraten von 10 bis über 20 Prozent verzeichnet werden. Neben den bisher etablierten Geschäftsfeldern aus den Segmenten Cloud- und Hosting-
    Dienstleistungen werden zukünftig auch KI-, IoT-, Mobility- und Smart City-Entwicklungen die Branche weiter antreiben. Im Rahmen von Impulsvorträgen sowie einer Diskussionsrunde behandelt der Themenblock “Transformieren” die zentrale Fragestellung, wie und woran sich die RZ-Märkte von morgen ausrichten und entwickeln werden. Wer sind die Treiber für dieses Wachstum? Wo wachsen durch konvergierende Märkte künftig Branchen zusammen und wo entstehen neue Geschäftsfelder? Welche Rolle spielt hierbei die Digitale Souveränität?

    5 zentrale Fragestellungen

    • Regional Hyper Growth — Haben die Mega-Hubs von heute ausgedient? Wie verändern sich globale Ökosystem-Infrastrukturen?

    • Welche Bedeutung spielt zukünftig die Datenhoheit für den Standortfaktor?

    • Business Model Transformation — Was tun, wenn sich das Geschäftsmodell plötzlich ändert?

    • KI, Open Source, IIoT, 5G & Co. — Wer sind die Treiber für das Datenwachstum von morgen?

    • Welche Rolle spielen hierbei Latenz, Konnektivität und Bandbreite?
    Data Center Expert Summit 2023 - Schwerpunkt Innovation

    Themenblock Innovation

    Forschen

    Wie bekommen wir Innovationen schneller ins Rechenzentrum hinein?

    Hashtags: #Sprunginnovation #Research #Transfer #MINT #Disruption

    Das Thema Grundlagenforschung für die Data Center Industrie ist bisher wenig sichtbar oder wird oftmals unterschätzt. Welche Entwicklungen können Game Changer für die Branche sein und welche disruptiven Innovationen haben das Potenzial einen Paradigmenwechsel herbeizuführen? Welche Rolle nimmt der Technologietransfer ein und welche RZ-spezifischen Problemstellungen sollten zukünftig in Forschung und Entwicklung stärker verankert werden? Im Rahmen von Impulsvorträgen sowie einer Diskussionsrunde behandelt der Themenblock “Forschen” die zentrale Fragestellung, in welchen Bereichen der RZ-Branche technologische Entwicklungen und Grundlagenforschung dringend erforderlich sind.

    5 zentrale Fragestellungen

    • Keine Angst vor Sprunginnovationen — Was tun, wenn plötzlich alles anders wird?
    • Welche Innovationspotenziale bieten Open Source Technologien?
    • Quantencomputing — Noch viel zu früh oder bereits ein Game Changer für die Branche? 
    • GPU vs. CPU Processing — Müssen wir bei Leistungsdichten zukünftig komplett umdenken? — Welche Klimatechnologien benötigen wir hierzu zukünftig?
    • Abwärmespeicherung, Eigenstromerzeugung oder Smart Grid Konzepte — Welche technologischen Entwicklungen eignen sich für RZ-Betreiber?