ICANN78 Hamburg

 

Begleitprogramm
zum
ICANN78 Meeting
21. - 26. Oktober 2023
in Hamburg

Begleitprogramm zum ICANN78

Zum ersten Mal nach 1999 in Berlin findet mit ICANN78 vom 21. bis zum 26. Oktober 2023 in Hamburg wieder ein ICANN-Meeting in Deutschland statt.

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. organisiert mit seinen Mitgliedern vor, während und nach ICANN78 ein Begleitprogramm, um die Bedeutung und Relevanz des Domain Name Systems (DNS), der Domain-Branche, von ICANN und des ICANN78 Meetings auf nationaler und europäischer Ebene herauszustellen.

Profitieren Sie als UnterstĂĽtzer des Begleitprogramms! Umfassende Sichtbarkeit durch Veranstaltungen, Webinare, Interviews & Hintergrundberichte.

Von über 1.000 Mitgliedern des eco Verbands zählen mehr als 130 Unternehmen zur Community des eco Names & Numbers Forum. Mehr als 75% aller Domain-Namen weltweit werden von Mitgliedern des eco Verbands verwaltet. Damit ist die Kompetenzgruppe eine der größten Interessenvertretungen für Registries, Registrare, Reseller, Resolver-Betreiber, Sekundärmarktbetreiber und Berater der Domain-Branche.

eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. wird als Co-Host gemeinsam mit der Freien und Hansestadt Hamburg und der DENIC eG das ICANN78 Meeting ausrichten. Zu diesen Treffen werden über 2.000 Teilnehmer aus Forschung, Tech-Community, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft erwartet.

Sponsoren des ICANN78 Begleitprogramms

Medienpartner

Kernbotschaften

1

Das DNS ist eines der wichtigsten Bestandteile des Internets

2

Das DNS ist ein Ă–kosystem, nicht nur ein Registrierungssystem

3

Internet mit Vertrauen – Die Domain-Branche übernimmt Verantwortung

Themen

  • Die Bedeutung des DNS fĂĽr das Internet
  • DNS-Auflösung im Wandel - technische Entwicklung
  • DNS als Grundlage fĂĽr IoT und intelligente Infrastrukturen/Anwendungen
  • Das regulatorische Umfeld in der EU und seine Auswirkungen auf Gerichtsbarkeiten, Unternehmen und ICANN
  • Neue gTLDs am Horizont - die Ausweitung des DNS
  • Domänennamen fĂĽr Unternehmen: Markenschutz, Portfoliomanagement und Marken
  • Was ist DNS-Missbrauch und was tut die Branche dagegen?
  • Datenschutz & WHOIS

Sponsoring-Möglichkeiten

ISPCP Outreach Event

Die Internet Service Providers and Connectivity Providers Constituency (ISPCP) richtet im Rahmen des jährlich stattfindenden Annual General Meetings ein ISPCP Outreach-Event (ca. 4 Stunden) aus, um die Arbeit der ISPCP einem breiteren Publikum außerhalb der eigenen Community (Telkos, ISPs, Connectivity Provider) vorzustellen und neue Mitglieder zu gewinnen. Die Organisation des ISPCP Outreach Events erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Stakeholder Engagement von ICANN Org. In der Regel sind nationale/regionale Telkos/ISPs Gastgeber dieser Veranstaltung. Die Agenda wird von der ISPCP zusammengestellt.

Day Zero Workshop

Am Freitag, den 20. Oktober 2023, wird eco einen Highlevel-Workshop-Tag zu aktuellen regulatorischen Themen (wie z.B. Umsetzung/Implementierung von Digital Services Act, NIS-2 Directive, Trans-Atlantic Data Privacy Framework) anbieten. Die Ergebnisse des Workshops werden schriftlich festgehalten sowie in einem Whitepaper zusammengefasst und veröffentlicht.  Zum Abschluss des Day Zero Workshop Tag lädt die eco Community abends zu einem exklusiven Empfang zum informellen Austausch unter den Workshop-Teilnehmern ein.

News zum Thema ICANN & DNS

*Moin: Universeller GruĂź, der in Hamburg zu jeder Tages- und Nachtzeit verwendet werden kann.