News

rabe

Alexander Rabe neuer Leiter des eco Hauptstadtbüros

Alexander Rabe übernimmt ab 1. September 2016 die Leitung des Hauptstadtbüros sowie des Bereichs Politik, Recht & Regulierung beim eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. Rabe ist damit auch Mitglied der Geschäftsleitung des eco. Er berichtet direkt an den Vorstand. Bislang war Rabe Geschäftsführer der Gesellschaft für Informatik (GI) und leitete das Hauptstadtbüro sowie den Standort in Bonn. Alexander Rabe folgt auf Sandra Schulz, die den Verband auf eigenen Wunsch im Juni dieses Jahres verlassen hat. Weiterlesen

OS_Portrait_sw

EU-Verordnung zur Netzneutralität erzielt tragfähigen Kompromiss

Das Gremium Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (BEREC) hat gestern in Brüssel die finalen Leitlinien zur Netzneutralität veröffentlicht. Aus Sicht des eco sind die Leitlinien ein tragfähiger Kompromiss, mit dem das Ziel einer EU-einheitlichen Auslegung der Verordnung zum digitalen Binnenmarkt erreicht- und gleichzeitig den nationalen Regulierungsbehörden Flexibilität für die nationalen Besonderheiten gelassen wurde. Weiterlesen

statistiken-umfragen-widget-200

Halbjahresbilanz der eco Beschwerdestelle für 2016 veröffentlicht

71% der bearbeiteten Hinweise betrafen Meldungen zu kinderpornografischen Inhalten

Die aktuelle Halbjahresbilanz für 2016 der eco Beschwerdestelle liegt vor und gibt einen deutlichen Überblick zur Verteilung der Beschwerdeinhalte. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 bearbeitete die eco Beschwerdestelle 28499 Hinweise (ohne Spam) auf rechtswidrige Internetinhalte. Davon waren 707 Fälle der eingereichten Beschwerden relevant, der größte Anteil davon, mit 502 eingereichten Beschwerden, waren auch in diesem Halbjahr, Meldungen zu kinderpornografischen Inhalten. Weiterlesen