News

eco warnt: EU-Netzsperren kein probates Mittel für Verbraucherschutz

Der eco-Verband kritisiert scharf, dass auf EU-Ebene erneut Netzsperren auf den Weg gebracht wurden: Das EU-Parlament hat sich am Dienstag für eine Verordnung ausgesprochen, die europäischen Verbraucherschützern die Möglichkeit einräumt, Netzsperren zu verhängen. Sie können damit zum Schutz der Verbraucher Angebote aus dem Internet verbannen, ohne eine richterliche Genehmigung einholen zu müssen. Weiterlesen

YouGov Umfrage: Mit smarten Assistenzsystemen Pflegenotstand bekämpfen

  • 72 Prozent der Deutschen würde auf Smart Home-Lösungen setzen, um im Alter länger selbständig in den eigenen vier Wänden leben zu können
  • Datenschutz ist für die Mehrheit eine wichtige Voraussetzung
  • Projektpartnerschaft Smart Service Power geht die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft mit Hilfe der Digitalisierung an

Um im Alter länger selbstständig in den eigenen vier Wänden leben zu können, würden 72 Prozent der Deutschen auf technische Assistenz-Systeme setzen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des eco – Verbands der Internetwirtschaft e. V. sowie des Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov*. „Der Pflegenotstand wird nicht, wie oft gezeigt, durch Roboter gelöst, sondern ein gutes Stück durch technische Assistenzsysteme“, sagt Dr. Bettina Horster, Vorstand der VIVAI AG und Direktorin IoT im eco.

Weiterlesen

Digitale Geschäftsmodelle revolutionieren stationären Handel

Der E-Commerce ist mittlerweile in alle Bereiche und Geschäftsfelder des Handels vorgedrungen, eine Unterscheidung zwischen traditionellem und digitalem Handel ist kaum noch sinnvoll. Die Entwicklung eine ganze Reihe neuer, zum Teil revolutionärer Geschäftsmodelle gehört zur DNA des Digitalen Handels.

„Einige dieser Modelle waren bei den Vertretern traditioneller Geschäfte nicht so sehr willkommen – ob Online-Apotheken, Shared-Economy Ansätze wie UBER oder Online-Newspaper: Diese neuen Geschäfte waren nicht nur unwillkommen, manchmal wurde ihnen sogar juristisch begegnet,“ resümiert Professor Dr. Georg Rainer Hofmann, Kompetenzgruppenleiter E-Commerce im eco-Verband.

Weiterlesen

Blockchain-Technologie und Anwendungsbeispiele

Um die Technologie hinter der Kryptowährung Blockchain ranken sich zahlreiche Mythen, mit denen bei der Veranstaltung Blockchain PreMasters am 12. Dezember in Köln aufgeräumt wird. Lars Steffen, Business Development und Mitgliederentwicklung bei eco, ist Ansprechpartner für das Thema im Verband. Im Interview verrät er unter anderem, was die Besucher der Blockchain PreMasters erwartet.
Weiterlesen

Predictive Targeting steigert Wettbewerbsfähigkeit

  • Datenberge stellen viele deutsche Unternehmen vor eine unlösbare Aufgabe, so verschenken sie Geschäftspotenzial
  • Die gezielte Kundenansprache ist vor allem im Mittelstand ein unterschätzter Wettbewerbsfaktor
  • Daten ausschließlich im Sinne des Kunden einsetzen

Wissen ist Macht: Wer viel über seine Kunden weiß, der kann diese automatisiert und zielgerichtet ansprechen. Shoppingportale bietet so Produktempfehlungen passend zum Kaufverhalten, beim surfen im Internet werden Interessierte auf allen Seiten zielgerichtet angesprochen. Dieses Predictive Targeting vermindert Streuverluste und ist insbesondere im Online-Handel etabliert. „Insbesondere große US-amerikanische Anbieter haben sich einen Wettbewerbsvorteil erarbeitet, indem sie sehr viele Daten über ihre Kunden sammeln und intelligent analysieren“, sagt Dr. Torsten Schwarz, Leiter der Kompetenzgruppe Online-Marketing im eco Verband. Weiterlesen