5G und das IoT: Hype, Hoffnung, High-Speed

Datum 05.12.2019 13:30 - 18:00 Uhr ics/ical Download von ics/ical
Ort Detecon International GmbH Sternengasse 14-16 50676 Köln
Veranstalter eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. & Detecon International GmbH
5G und das IoT: Hype, Hoffnung, High-Speed 2

Hype, Hoffnung, High-Speed: Ist 5G eine Revolution für das Internet of Things?

Der Mobilfunk der 5. Generation macht nicht nur das mobile Internet schneller als die meisten Festnetzanschlüsse in Deutschland, sondern auch neue Services möglich: Von selbstfahrenden Autos über ferngesteuerte medizinische Operationen bis hin zu hoch automatisierten Anwendungen im industriellen IoT – die Liste der 5G-Anwendungen ist lang. Aber: Ist Schnelligkeit alles? Warum ist die Industrie so interessiert an Campus-Netzwerken mit 5G? Welche neuen Dienste lassen sich so realisieren? Was ändert sich im Vergleich zu 4G? Und was bringt 5G in Bezug auf IoT, Big Data und KI? Gemeinsam laden Detecon und der eco Verband der Internetwirtschaft zu den IoT Future Trends ein, um den Standpunkt zu bestimmen und Sachstand zu liefern.

Agenda

    • ab 13:30
    • Registrierung der Teilnehmer
    • 14:00
    • Begrüßung

      Dr. Bettina Horster, Vorstand, VIVAI Software AG, und Direktorin IoT, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.
      Thorsten Stuke, Geschäftsführer, m2m-Tailors, und Experte Mobility, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

      Grußworte

      Thomas Bungard, Geschäftsführer, Digital Hub Cologne GmbH

    • 14:15
    • Das Potential von 5G für das Business erschließen

      Michael Hanke
      Management Board, Detecon International GmbH

    • 14:30
    • mMTC – Treiber und Hindernisse auf dem Weg zum 5G Internet der Dinge

      Horst Peiffer
      Senior Projektleiter, umlaut AG

    • 14:45
    • Intelligente Konnektivität mit 5G – Chancen und Herausforderungen Monika Gatzke
      Leiterin, Competence Center 5g.NRW / Bergische Universität Wuppertal
    • 15:00
    • IoT mit 5G im deutschen Telekommunikationsmarkt

      Eric Weltersbach
      Manager Data Services, Telefónica Germany GmbH & Co OHG

    • 15:15
    • Pause Kaffee und Kuchen
    • 15:45
    • Panel-Diskussion: Hype, Hoffnung, High-Speed - Was 5G dem IoT bringt

       

      Vorab: Online-Live-Umfrage im Publikum

       

      Panel-Teilnehmer:

      Michael Hanke, Management Board, Detecon International GmbH

      Horst Peiffer, Senior Projektleiter, umlaut AG

      Monika Gatzke, Leiterin, Competence Center 5g.NRW / Bergische Universität Wuppertal

      Eric Weltersbach, Manager Data Services, Telefónica Germany GmbH & Co OHG

       

      Moderation:

      Dr. Bettina Horster, Vorstand, VIVAI Software AG, und Direktorin IoT, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

      Thorsten Stuke, Geschäftsführer, m2m-Tailors, und Experte Mobility, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

    • 16:45
    • Schlussworte und Zusammenfassung
    • 17:00
    • Get-together

      Networking bei Snacks und Getränken

    • 18:00
    • Ende der Veranstaltung
  • Speaker

    Dr. Bettina Horster
    Dr. Bettina Horster

    Vorstand
    VIVAI Software AG
    Direktorin IoT - eco Verband

    Moderatorin + Panelist

    Thorsten Stuke
    Thorsten Stuke

    Geschäftsführer
    m2m-Tailors
    Experte Mobility - eco Verband

    Panelist
    Markus Schaffrin
    Markus Schaffrin

    Geschäftsbereichsleiter
    Mitglieder Services

    Monika Gatzke
    Monika Gatzke

    Leiterin
    Competence Center 5g.NRW / Bergische Universität Wuppertal

    Horst Peiffer
    Horst Peiffer

    Senior Projektleiter
    umlaut AG

    Michael Hanke
    Michael Hanke

    Management Board
    Detecon International GmbH

    Eric Weltersbach
    Eric Weltersbach
    Manager Data Services Telefónica Germany GmbH & Co OHG
    Thomas Bungard
    Thomas Bungard
    Geschäftsführer Digital Hub Cologne GmbH

    Ticket sichern

    Mit Ihrem Aktionscode erhalten Sie als eco Mitglied einen Freicode für diese Veranstaltung. Schreiben Sie uns jetzt an events@eco.de

    Mit freundlicher Unterstützung von

    Blockchain Masters Cologne 2Partner 33Von Intelligentem Marketing und Marketing Intelligence zu Künstlicher Intelligenz im Marketing 2

    Ansprechpartner

    Natalie Haller
    Natalie Haller
    Nils Klute
    Nils Klute