Digitale Souveränität und Innovation – GAIA-X für Wirtschaft und Verwaltung

Datum 06.10.2020 ics/ical Download von ics/ical
Ort Congresspark Heinrich-Heine-Straße 38440 Wolfsburg Deutschland

Digitale Souveränität und Innovation - GAIA-X für Wirtschaft und Verwaltung

GAIAX Digitalisierung, Digitale Souveränität und Innovation die Rolle einer Smart City

Wolfsburg, 06. Oktober 2020

GAIA-X hat die Ambition, innovative europäische und internationale Dienste in der Cloud zu vernetzen. Dadurch wird eine gemeinsame, sichere Infrastruktur als Grundlage der Datenökonomie der Zukunft geschaffen.

Das europäische Großprojekt, das das Bundeswirtschaftsministerium auf dem Digital-Gipfel Ende Oktober 2019 in Dortmund initiierte, bietet große Chancen. Ziel ist die Stärkung der Industrie im internationalen Wettbewerb und der Aufbau einer europäischen Cloud zur sicheren Digitalisierung und Vernetzung. Damit soll die Basis für den Einsatz neuer KI-Anwendungen (künstliche Intelligenz) und anderer Innovationen gelegt werden. GAIA-X wird ein offenes digitales Ökosystem sein, in dem Daten und Dienste in einer Umgebung des Vertrauens leicht verfügbar gemacht, zusammengestellt und gemeinsam genutzt werden können.

Wolfsburg wird eine wichtige Rolle in Deutschland spielen. Die Stadt ist durch das Projekt #WolfsburgDigital seit Jahren im Digitalisierungswandel, hierbei arbeiten Volkwagen und die Stadt Wolfsburg seit 2016 zusammen.

Auch kleine und mittelständische Unternehmen wenden sich nun entschlossen der Digitalisierung zu. Sichere, datensouveräne Cloud- und Edge-Services werden daher noch wichtigere Wachstumstreiber: GAIA-X setzt genau da an.

Die integrierte Wertschöpfungskette von GAIA-X und kommunale städtische Infrastrukturen können die Teilnehmer am 06.10.2020 erleben. Die Diskussion über Souveränität und Unabhängigkeit braucht kluge Antworten.

Zielgruppe: Entscheider für die Umsetzung digitaler Verfahren, Cloud IT und Anwendungen digitaler Technologien.

Es laden ein:

AGENDA

Impulsvorträge, Panels, Q&A

    • ab 9:45 Uhr
    • Registrierung der Teilnehmer
    • 10:15 Uhr
    • Begrüßung “Willkommen in Wolfsburg”

      Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft

      Dalibor Dreznjak, CSO & CCO Stadtwerke Wolfsburg

      Dennis Weilmann, CDO Stadt Wolfsburg

    • 10:30 Uhr
    • “GAIA-X – kurz vorgestellt”

      Andreas Weiss eco Verband der Internetwirtschaft

    • 10:45 Uhr
    • Impulse zu GAIA-X

      “GAIA-X - das digitale europäische Fundament für die Wirtschaft”
      Ernst Stöckl-Pukall, Leiter des Referats, BMWi Referat IV A 5 - Digitalisierung, Industrie 4.0

      „GAIA-X als Baustein der Systemtransformation im Bereich Mobilität“;
      Prof. Dr. Frank Köster, Leiter Geschäftsfeldentwicklung DLR Institut für Verkehrssystemtechnik

      “GAIA-X bietet neue Chancen für die Industrie 4.0”
      André Radon, Head of Volkswagen Group IT Labs Volkswagen AG

    • 11:30 Uhr
    • Panel-Diskussion (Moderation Andreas Weiss, eco Verband)

      Ernst Stöckl-Pukall, Leiter des Referats, BMWi Referat IV A 5 Digitalisierung, Industrie 4.0

      Dennis Weilmann, CDO Stadt Wolfsburg  

      Andrè Radon, Director IT solutions Innovation Volkswagen  AG

      Ulrich Ahle, CEO at FIWARE Foundation 

      Prof. Dr. Frank Köster, Leiter Geschäftsfeldentwicklung DLR Institut für Verkehrssystemtechnik

      Harald Summa, CEO DE-CIX Group AG

    • 12:30 Uhr
    • Wrap Up und Übergang in das Networking / Mittags Lunch
    • 13:30 Uhr
    • Ende der Veranstaltung
  • LOCATION

    Adresse, Anfahrt, Parken:

    Congresspark Wolfsburg
    Heinrich Heine Straße
    Wolfsburg

    WEITERE INFOS
    Hygienekonzept der Veranstaltung

    An der Veranstaltung teilnehmen

    Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Voranmeldung handelt. Sie erhalten von uns in Kürze Bescheid, ob Sie vor Ort teilnehmen können. Aufgrund der aktuellen Situation, machen wir die finale Teilnehmerzahl von verschiedenen Rahmenbedingungen abhängig, um die Gesundheit aller Interessenten zu schützen. Die Anmeldung ist erst mit der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter gültig.





    captcha

    eco NEWSLETTER: Keine eco Events mehr verpassen und alle wichtigen Informationen zum eco erhalten!