DSGVO – Wie sieht die Praxis aus?

Datum 12.03.2018 - 14:00-18:00 Uhr ics/ical Download the ics/ical
Ort eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. Lichtstraße 43i 50825 Köln Deutschland
Veranstalter eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Kompetenzgruppe mit RA Dr. Jens Eckhardt

Auf Marketingabteilungen kommen durch die DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) neue Pflichten und Aufgaben zu. Die meisten Unternehmen haben sich inzwischen damit auseinandergesetzt und kommen zu recht unterschiedlichen Ergebnissen. Die einen machen weiter wie bisher, die anderen werfen ihren gesamten E-Mail-Verteiler auf den Müll. Was aber ist der goldene Mittelweg und welches Risiko besteht wirklich?

Am 12.3. tauschen sich Marketingmanager aus mittleren und größeren Unternehmen darüber aus, wie sie die DSGVO umsetzen:

  • Welche Prozesse im Umgang mit Kunden- und Interessentendaten wurden anhand der DSGVO hinterfragt und welche eventuell verändert?
  • Von welchen Interessenten werden Einwilligungen nachträglich eingeholt und von welchen nicht?
  • Wie werden die neuen Transparenzpflichten der DSGVO umgesetzt?
  • Wie gehen sie mit Wünschen nach Auskunftserteilung und Löschung um?
  • Was ist mit dem Recht auf Vergessenwerden und Datenportabilität?

Damit offene Fragen sofort geklärt werden können, steht uns Rechtsanwalt Dr. Jens Eckhardt zur Seite, einer der erfahrensten Kenner der neuen Regelungen und aktiver Vorstand des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten. Die Veranstaltung ersetzt jedoch keineswegs sein Seminar.

Das Treffen der Kompetenzgruppe beginnt um 14 Uhr und endet um 18 Uhr. Um einen optimalen Informationsaustausch untereinander zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl beschränkt auf einen Mitarbeiter pro Unternehmen.
Die Veranstaltung richtet sich an Marketingmanager mittlerer und größerer Unternehmen, die sich bereits mit der DSGVO auseinandergesetzt haben. Aktionscodes zur kostenfreien Anmeldung für Mitglieder von eco, EuroCloud & networker.nrw gibt es unter events@eco.de.

AGENDA

    • ab 13:30
    • Registrierung der Teilnehmer

    • 14:00
    • Begrüßung
      Dr. Torsten Schwarz, Inhaber, Absolit Dr. Schwarz Consulting
    • 14:10
    • DSGVO – Wie sieht die Praxis aus?
      Dr. Jens Eckhardt, Rechtsanwalt, Derra, Meyer & Partner
    • 14:30
    • Anwenderberichte verschiedener Unternehmen
    • Christine Gerstenberger
      FUNKE MEDIEN NRW GmbH
    • Franziska Lang
      Bosch Thermotechnik GmbH

    • Michael Neunaber
      BRITA GmbH
    • Thorsten Urbanski
      ESET Deutschland GmbH
    • 15:45
    • Pause

    • 16:15
    • Austausch zu Einzelfragen in Kleingruppen

    • 17:30
    • Präsentation der Ergebnisse

    • 18:00
    • ENDE der Veranstaltung

  • SPEAKER

    Dr. Torsten Schwarz
    Dr. Torsten Schwarz
    Inhaber, Absolit Dr. Schwarz Consulting
    Leiter der eco Kompetenzgruppe Online-Marketing
    Moderator
    Dr. Jens Eckhardt
    Dr. Jens Eckhardt
    Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Derra, Meyer & Partner
    Speaker
    Christine Gerstenberger
    Christine Gerstenberger
    Leitung Produktstrategie & Kundenmanagement / Objektvertriebsleitung NRZ, FUNKE MEDIEN NRW GmbH
    Speaker
    Franziska Lang
    Franziska Lang
    Online Marketing Manager, Bosch Thermotechnik GmbH
    Speaker
    Michael Neunaber
    Michael Neunaber
    Group Information Security Officer, BRITA GmbH
    Speaker
    Torsten Urbanski
    Torsten Urbanski
    Head of Communication & PR DACH, ESET Deutschland GmbH
    Speaker

    LOCATION

    Adresse, Anfahrt, Parken:

    eco - Verband der Internetwirtschaft e.V., eco Kubus, Lichtstraße 43i, 50825 Köln

    Ein großer Parkplatz befindet sich auf dem Gelände.

    TICKETS

    Freicodes  zur kostenfreien Anmeldung für Mitglieder von eco & EuroCloud gibt es unter events@eco.de.

    Teilnehmerkreis: Die Veranstaltung richtet sich an Marketingmanager mittlerer und größerer Unternehmen, die sich bereits mit der DSGVO auseinandergesetzt haben. Um einen optimalen Erfahrungsausaustausch untereinander zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl beschränkt auf einen Mitarbeiter pro Unternehmen.

     

    Fragen Sie hier Ihr Ticket für die Veranstaltung an: