eco Kongress 2009 – Pressekonferenz DCSA 2.0

Ort Konrad-Adenauer-Ufer 3-11 50668 Köln Deutschland
Veranstalter eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. Webseitehttp://dcaudit.de/

Hohe Ausfallsicherheit, Energieeffizienz, sichere Zugangskontrolle und effizientes Katastrophenmanagement sind Kernkriterien für ein gutes Rechenzentrum. Eine fundierte Einschätzung derQualität des eigenen Datacenters ist entscheidend für die Sicherheit des Betriebes, und die objektiv nachgewiesene Leistungsfähigkeit ist ein zentrales Verkaufsargument im hartenWettbewerb der Rechenzentrumsbetreiber.

Die Zertifizierung „Datacenter Star Audit“ (DCSA) des eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. prüft detailliert die Produkte und Leistungenvon Datacentern, beurteilt sie unabhängig und vergibt die „eco Datacenter Stars“ als Zertifikat für Qualität und Umfang der angebotenen Leistungen. Jetzt hat eco das Verfahrenweiterentwickelt. Mit größerer Detailtiefe wird geprüft, der Diversifizierung von Datacentern wird noch besser Rechnung getragen, und der Stand der aktuellsten Technik isteinbezogen.

Die Pressekonferenz „Datacenter Star Audit 2.0 – Sicherheit und Markttransparenz“ des eco – Verbandes der deutschen Internetwirtschaft stellt im Rahmen des eco Kongresses „Sharpening the Image“Kriterien, Bedingungen, Fragenkatalog und Ablauf des überarbeiteten Zertifizierungsverfahrens detailliert vor. Während der Pressekonferenz schalten wir die neue Website http://dcaudit.de online.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Harald A. Summa, Geschäftsführer des eco e.V.
  • Dr. Andreas Jabs, eco Authorized Auditor für das Datacenter Star Audit, Managing Consultant, Alegri International Rhein-Main GmbH
  • Roland Broch, Projektleitung DCSA, eco e.V.

Sie erhalten ausführliches Pressematerial. Akkreditierung für Pressekonferenz und Kongress bei katrin.mallener@eco.de, 0221/70 00 48-260.