PASSAGEN 2019

Datum 14.01.2019 bis 20.01.2019 ics/ical Download von ics/ical
Ort eco e.V. - Kubus Lichtstraße 43i 50825 Köln
Veranstalter Büro Sabine Voggenreiter Webseitehttp://www.voggenreiter.com/passagen2019/

eco Neujahrsempfang & Cocktailabend 2019

2019 findet das Designfestival PASSAGEN Interior Design Week Köln zum 30. Mal statt. Gegründet und veranstaltet vom Büro Sabine Voggenreiter als Forum vor allem für Designer und Produzenten und als Trendshow des hochkarätigen internationalen Interior Designs, präsentieren sich anlässlich der PASSAGEN innerhalb des seit 1990 stetig wachsenden Programms inzwischen rund 200 Ausstellungen. Dabei bestimmen außer Möbeln auch Accessoires, Licht und eine Event-Struktur von Vernissagen, Aktionen, Konzerten und anderen Veranstaltungen, die neue Themen im Interior Design aufnehmen und diskutieren, das Programm.

Rund 160.000 Besucher, darunter das internationale Fachpublikum, durchwandern die zumeist in der Kölner Innenstadt gelegenen Salons,Möbelhäuser, Showrooms und Galerien. Hier treffen sich designinteressiertes Publikum, Fachpublikum, Presse und die gesamte internationale Design-Szene.

eco Neujahrsempfang & Cocktailabend 2019 1eco ist zum wiederholten Mal dabei und bietet Künstlern Raum für ihre Ausstellung. In diesem Jahr finden Julius Schmiedel & Guillermo Federico Heinze mit der Ausstellung Light Objects ihren Platz in der Kölner Geschäftsstelle.

Light Objects spielt mit Formen, Far- ben, Licht und Schatten – so erlebt jeder Betrachter die Ausstellung aus seiner eigenen Perspektive. Julius Schmiedel setzt sowohl in der Herstellung seiner Lichtarbeiten als auch beim Effekt auf 3-D und überrascht mit seiner program- mierten Lichtkinetik. Guillermo Federico Heinze fängt mit seinen Hologrammen und der Magie des Lichts Momente für die Ewigkeit ein – faszinierende Ein- blicke eröffnen neue Sichtweisen.

Besuchen Sie uns vom 14. bis zum 20. Januar 2019! Mo. bis Fr. 14.00 – 20.00 Uhr, Sa. 12.00 – 18.00 Uhr, So. 12.00 – 17.00 Uhr.
Die Ausstellung ist zu den genannten Zeiten zur Besichtigung geöffnet; für den Neujahrsempfang am 17. Januar 2019 ab 19:00 Uhr ist eine Anmeldung erforderlich.