21.08.2020

CSA lädt ein zum Digital Email Summit 2020

  • Kostenfreie digitale Veranstaltungsreihe rund um das Medium Email
  • Know-how für sichere und relevante Emails, die beim Empfänger ankommen

Die weltweit besten Köpfe der Email-Branche bringt der CSA Digital Email Summit diesen Herbst virtuell zusammen. Ab dem 31. August 2020 veranstaltet die Certified Senders Alliance (CSA) zahlreiche Vorträge und Workshops. Die CSA erwartet zur englischsprachigen Eventreihe hunderte Experten, die sich online austauschen hinsichtlich neuester Technologien und Trends für den Versand von kommerziellen Emails wie Newsletter und Transaktionsmails.

„Jahr für Jahr begrüßen wir als CSA werbetreibende Unternehmen sowie Email- und Internet-Service-Provider zum CSA Email Summit. Im Jahr 2020 findet die Zusammenkunft Corona-bedingt erstmals rein virtuell statt“, sagt Maike Marx, CSA Marketing & Customer Relations Manager. „Ab sofort können sich alle Interessierten zu den hochkarätigen Beiträgen kostenfrei anmelden.“

Unter dem Motto „Bridging the Gap – Reality vs. Expectations“ geht es in den einzelnen Veranstaltungen darum, die verschiedenen Lücken zwischen Realität und Erwartung entlang der Email-Wertschöpfungskette aufzuzeigen und gemeinsam eine Brücke zu bauen. Die einzelnen Webinare klären nach und nach: Wie gelingt es Markenartiklern, Email-Service-Providern und Mailbox-Providern gemeinsam, auch höchste Kundenerwartungen zu erfüllen? Entsprechende Best Practices entlang der gesamten Email-Wertschöpfungskette tauschen die Teilnehmer ebenso aus wie Rechtliches zu DSGVO und Privacy Shield sowie Tipps und Tricks für mehr Markenreputation.

Live-Austausch mit führenden Email-Marketern

Die Veranstaltungsreihe startet am 31. August mit einem dreiteiligen Legal-Workshop. Die spezialisierten CSA-Juristen Alexandra Koch-Skiba, Astrid Braken und Sebastian Fitting erläutern den Teilnehmern die rechtlichen Rahmenbedingungen für erfolgreiches Email-Marketing – von der Anmeldung mittels Double-Opt-In über die Vorschriften der DSGVO bis zur ePrivacy Verordnung, die in einigen Jahren europaweit die elektronische Kommunikation rund um Cookies, Tracking, Adblocker & Co regeln soll. Teilnehmer erfahren außerdem alles über rechtlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen in unterschiedlichen Ländern sowie die allgemeinen Beschwerdeverfahren sowie Zertifizierungs-Anforderungen.

Am 21. September geht es unter dem Titel ESPs vs Brands: who delivers? um die Beziehung zwischen Marken und Email-Service-Providern (ESP). Welche Erwartungen und möglichen Missverständnisse gibt es auf beiden Seiten? Alice Cornell von change.org und Tamara Bond von dotdigital diskutieren, wie sich Aufgaben- und Verantwortungsbereiche sinnvoll aufteilen lassen und wie unterschiedliche Teams gemeinsam ihre Ziele erreichen.

Wie sich die unterschiedlichen Perspektiven von Email-Versendern und -Empfängern zusammenführen lassen, darum geht es am 28. Sept. im Webinar How To Build a Bridge: A Sender’s and Receiver’s perspective. Sprecher sind Marcel Becker von Verizon Media sowie Clea Moore Manchester sowie Heather Goff von Oracle.

Community trifft sich zum CSA Digital Email Summit virtuell

Email for the future ist der Titel des Webinars am 28. Oktober. Naina Raisinghani von Google Mail zeigt, wie Unternehmen mit dynamischen Mails höhere Klickraten bei Google erzielen. Customer Expectations – Surprising Facts about the Reality in People’s Inboxes lautet der Titel der Veranstaltung am 16. November mit Dr. Conny Junghans und Arne Allisat, beide von 1&1. Im Webinar How to use BIMI as a Brand – from the idea to GoLive geben zwei Vertreter der Josef Witt GmbH, Romina Gansbühler und Peter Scholzuk, Auskunft über die Einführung von BIMI (Brand Indicators for Message Identification) in 18 Ländern. Der Standard bringt das Markenlogo in den Posteingang des Empfängers und beugt so Phishing und Spam vor.

„Unser Programm ist wieder extrem vielfältig. Wir erwarten Teilnehmer aus der ganzen Welt, die erstmals die Möglichkeit nutzen, online ohne Reisen mit den besten Köpfen der Email-Branche zusammen zu kommen und das eigene Wissen einfach zu erweitern“, sagt Qadir Rostamzada, CSA Marketing & Business Development und freut sich auf zahlreiche Anmeldungen zu den unterschiedlichen Veranstaltungen.

CSA lädt ein zum Digital Email Summit 2020