News

ACDC

ACDC : Vom Konsortium zur Community

Europa vereint sich im Kampf gegen Botnetze

Das Advanced Cyber Defence Centre (ACDC) hat am 24.09.2014 auf den Internet Security Days sein Community Portal in Betrieb genommen. Damit öffnet sich das Konsortium interessierten Organisationen aus ganz Europa, die ab sofort an dem Projekt teilnehmen können.

Das Pilot-Projekt, bestehend aus 28 Partnern aus 14 europäischen Ländern, gibt es seit Februar 2013. Es vereinigt Organisation aus allen Bereichen der Wirtschaft und der Forschung und verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz im Kampf gegen Botnetze. Weiterlesen

kind

BKA-Bericht zu Löscherfolgen von Kinderpornografie im Internet: Beschwerdestellen arbeiten 2013 schneller

Die Bundesregierung hat am 18. September 2014 den Evaluationsbericht des Bundeskriminalamts zur Löschung kinderpornografischer Inhalte im Internet für das Jahr 2013 veröffentlicht. Demnach wurden im Jahr 2013 insgesamt 4.317 Hinweise zu kinderpornografischen Inhalten im BKA statistisch erfasst, bei denen es sich zu über 80 Prozent um im Ausland gehostete Inhalte handelte. Sowohl bei den im Inland als auch den im Ausland gehosteten Inhalten haben sich die Löschquoten  insgesamt im Vergleich zum Vorjahr leicht verschlechtert. Positiv ist, dass sich aufgrund optimierter Vorgehensweisen zwischen dem BKA und den deutschen Beschwerdestellen die durchschnittliche Bearbeitungszeit von 1,26 auf 1,12 Tage verringern ließ. Grund dafür ist auch eine beschleunigte Weiterleitung der gemeldeten Fälle durch die Beschwerdestellen ans BKA, die sich von 14,4 Stunden (2012) auf 13,9 Stunden verkürzte. Weiterlesen

Internet_Security_Days_2014

Internet Security Days in Brühl gestartet: Schon heute die Sicherheit von morgen im Blick

Internet Security Days beschäftigen sich mit künftigen Sicherheitslösungen

Cloud, Big Data, M2M – die Entwicklung neuer internetbasierter Dienste schreitet unaufhaltsam voran. Damit einher müssen passende Sicherheitslösungen gehen. Heute starten die Internet Security Days im Phantasialand in Brühl bei Köln, bei denen internationale Security-Experten Einblicke in den aktuellen Stand der Technik bieten und diverse Lösungen für die Bekämpfung von Cyberkriminalität und die Absicherung moderner Anwendungen im Gepäck haben – für die Sicherheit von heute und morgen.

Die Herausforderungen für Sicherheitsexperten sind vielfältig: Angefangen von Spam über Attacken und Angriffe jeder Art bis zur Absicherung diverser Hardware einschließlich Smartphones. Security-Experten aus aller Welt treffen sich heute bei den Internet Security Days (ISD), um ihr Wissen zu teilen und über aktuelle Lösungen und Maßnahmen zu diskutieren. Und auch künftige Aufgaben sind bereits heute ein Thema. Weiterlesen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Ich bin das Internet“

Unter diesem Motto findet die Internetwoche Köln vom 20. bis 24. Oktober statt. Auch diesmal steht sie unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Köln Jürgen Roters; organisiert wird die Woche gemeinschaftlich von der Stadt Köln und eco. Valentina Kerst, die das Programm mit gestaltet, verrät mehr Details zum Großevent.
Weiterlesen

John_Kristoff

Angriffe auf die gemeinsam genutzte Infrastruktur erfordern eine koordinierte Reaktion

Wenn die Infrastruktur des Internet angegriffen wird, ist es wichtig, dass nicht nur der direkt betroffene Betreiber reagiert. Um den Schaden schnell zu beheben, müssen die anderen Akteure der Community helfen. John Kristoff von Team Cymru Commercial Services erklärt, auf welchen Wegen Schaden von Netzwerken abgewendet wird – und wie die Zusammenarbeit weiter verbessert werden könnte.
Weiterlesen