eco Logo Roteco - Verband der Internetwirtschaft e.V. ist mit mehr als 1.000 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Seit 1995 gestaltet der eco Verband maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen und Märkte, formt Rahmenbedingungen und vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. In den eco Kompetenzgruppen sind alle wichtigen Experten und Entscheidungsträger der Internetwirtschaft vertreten und treiben aktuelle und zukünftige Internetthemen voran. Darüber hinaus vermittelt eco das Wissen um das Internet und dessen Nutzung über alle Ebenen der wirtschaftlichen  Wertschöpfung an die Marktteilnehmer auf Angebots- und Nachfrageseite. In diversen Kompetenzgruppen, Arbeits- bzw. Themenkreisen werden Inhalte generiert und diese tauschen sie mit Mitgliedern, Interessierten und externen Kompetenzträgern zu fachspezifischen und politischen Themen regelmäßig aus. Kunden und Interessente werden bereits heute via Webinare Weiterbildung auf fachspezifischen Niveau offeriert.

Das gesammelte Wissen, die Kompetenzen des Verbandes gilt es nun zu bündeln und für die breite eco Mitgliedschaft und alle Interessierte zielgruppenspezifisch aufzubereiten und zugänglich zu machen.

eco Ansprechpartner

eco Umfrage: Deutsche Wirtschaft braucht innovations- und investitionsfreundlichere Rahmenbedingungen 1

Harald A. Summa
Hauptgeschäftsführer
+49 (221) 70 00 48 - 0
info(at)eco.de

Alexander Rabe

Alexander Rabe
Geschäftsführer
+49 (221) 70 00 48 - 0
info(at)eco.de

dma Ansprechpartner

Initiatoren 1

Ekkehart Gerlach
Geschäftsführer
+49 (221) 5743 72 00
info(at)medienakademie-koeln.de

InitiatorenDie dma wurde als Projekt der Bertelsmann Stiftung (BSt) und mit Unterstützung des Landes NRW gegründet, um Führungskräfte mit besserer – tiefgründigerer und ausgewogenerer – Information zu komplexen und dynamischen Tech-Themen zu unterstützen als sonst üblich. Damit sollen Unternehmen und Staat kompetenter bei Entscheidungen in diesen Themen-Bereichen werden, weil verlässliche Informationen in der Informationsflut immer bedeutender werden. Die dma war bei Gründung durch öffentliche Förderung finanziert und hat es als eines der wenigen Stiftungsprojekte geschafft, auch ohne Förderung am Markt refinanziert zu werden.

Die Verbindung beider Partner bietet Ihnen die optimale Mischung aus neutraler Weiterbildung auf höchstem Niveau und Real Life Expertise der Internetwirtschaft.