eco
04.08.2022

5 Fragen an Dr. Bruce Tonkin, .au Domain Administration Ltd.

Warum ist es wichtig DNS Abuse zu bekämpfen und welche Chancen bietet die Digitalisierung? Darüber spricht Dr. Bruce Tonkin von der .au Domain Administration Ltd. im Interview.

Herr Dr. Tonkin, willkommen im eco Verband. Würden Sie Ihr Unternehmen kurz vorstellen?
Die .au Domain Administration Limited ist eine gemeinnützige Organisation, die die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) .au verwaltet.

Welchen Themen der  Digitalisierung sind Ihnen besonders wichtig?
Uns interessieren insbesondere Themen wie die staatliche Regulierung von Internetdiensten, Informationssicherheit und DNS-Missbrauch.

Was sind momentan besondere Herausforderungen Ihrer Branche und wie arbeiten Sie daran mit?
Wir arbeiten daran, das Vertrauen in das .au-Domain-Name-System aufrechtzuerhalten. Hierfür versuchen wir, die missbräuchliche Verwendung von Domain-Namen durch Phishing, Malware oder Botnets zu verhindern, um Verbraucher vor Schaden zu schützen.

Was erwarten Sie, wie Ihre Mitgliedschaft im eco Verband Sie dabei unterstützen kann?
Wir wollen von anderen eco-Mitgliedern lernen, wie sie mit Informationssicherheit, Datenintegrität, WHOIS-Diensten und Ansätzen zur Bekämpfung von DNS-Missbrauch umgehen.

Welche Chancen bietet uns die Digitalisierung in der Zukunft?
Die derzeitige COVID-Pandemie hat die Digitalisierung beschleunigt – insbesondere bei Dienstleistungen wie der Gesundheitsversorgung und der Bildung. Es sind Möglichkeiten entstanden, digitale Dienstleistungen für gesellschaftliche Bereiche zur Verfügung zu stellen, die in der Vergangenheit vielleicht noch von der Digitalisierung abgeschnitten waren.

Dr. Tonkin, vielen Dank für das Interview!

Dr. Bruce Tonkin ist derzeit Chief Operating Officer der .au Domain Administration Limited (auDA). Davor war er 18 Jahre lang bei Melbourne IT in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Chief Technology Officer und Chief Strategy Officer.   Darüber hinaus war er über neun Jahre lang Vorstandsmitglied der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), unter anderem als stellvertretender Vorsitzender und als Vorsitzender der Risiko-, Governance- und Compensation-Ausschüsse, und war außerdem viele Jahre lang Mitglied des GNSO Councils und des beratenden Ausschusses für Sicherheit und Stabilität.

5 Fragen an Dr. Bruce Tonkin, .au Domain Administration Ltd.