13.01.2022

Kurz-Interview mit Michelle Demant, Junior Marketing Managerin bei eco

Wir suchen Verstärkung für unser Marketing:  Für unser Kölner Büro suchen wir einen engagierten Junior Marketing Manager Events (w/m/d) . Auf dem Sprung zum Eventprofi? Gewappnet mit erster Berufserfahrung im Eventmarketing und der Umsetzung von Mailings, einem Gespür für Social-Media-Trends und dazu noch ein leidenschaftliches Organisationstalent? Das könnte passen! Bei uns lernst Du alles rund ums Eventmanagement und die Eventvermarktung. Ein großartiges Marketing-Team freut sich auf Dich. Deine potentielle zukünftige Kollegin Michelle Demant hat uns im Interview verraten, warum sie gerne bei eco arbeitet und warum Du Dich unbedingt bei uns bewerben solltest.

Mehr zur ausgeschriebenen Stelle findest Du unter: https://de-cix.jobbase.io/job/5z1m61wl
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Was ist das Spannende an Deinem Job als Junior Marketing Managerin bei eco?

Michelle Demant: Für mich sind die vielseitigen Aufgaben ein großer Vorteil im Arbeitsalltag, das macht es sehr abwechslungsreich. Vor allem bei den unterschiedlichen Themenfeldern der Internetwirtschaft, die eco vertritt, gestaltet man die Zukunft ein Stück weit mit. Die Highlights im Team sind natürlich unsere Events online sowie offline, dabei entsteht immer ein spannender Austausch und viel Raum zum Networking.

 

Was macht für Dich persönlich die Zusammenarbeit und Unternehmenskultur bei eco aus?

Michelle Demant: Die Atmosphäre bei eco ist ziemlich familiär. Die Kolleg:innen sind sehr hilfsbereit – auch in Zeiten von Homeoffice ist man füreinander da und steht im Austausch miteinander, ob nun beruflich oder privat. Das schätze ich sehr.

 

Für alle, die jetzt noch zögern. Warum sollte ich unbedingt Dein/e Kollege/in im Marketing mit Schwerpunkt Events werden?

Michelle Demant: Wir sind im Marketing ein junges Team mit viel Austausch untereinander, auch im flexiblen Arbeitsmodell. Bei eco genießt man eine gute Work-Life-Balance, hat viele Weiterbildungsmöglichkeiten und wir connecten uns auf Team-Events, wenn auch derzeit noch digital. Wir sind offen für neue Ideen und es gibt genug Raum, diese auch gemeinsam umzusetzen.

 

 

1