Lichtblick in der Cloud: Wann brauchen wir Private Cloud, Public Cloud und Edge-Computing?

Die meisten Menschen nutzen tÀglich Cloud-Dienste. Worin die Unterschiede zwischen Private Cloud, Public Cloud oder auch Edge Computing bestehen und wie Daten dort verarbeitet werden, ist oft hochkomplex und vielschichtig. In dieser Podcastfolge schaffen Sidonie und Sven Klarheit im Themenkomplex Cloud Computing. Dabei beleuchten sie das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

Neue Podcastfolge hören:

Neue Podcastfolge hören:

Mit Henrik Hasenkamp, dem GrĂŒnder und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von gridscale, sprechen sie ĂŒber Private Cloud, Public Cloud und Multi Cloud. Wo liegen die Vor- und Nachteile? FĂŒr welche Unternehmen lohnen sich Private Cloud Angebote?

Wo viele Daten verschickt, verarbeitet und gespeichert werden, braucht es auch viel Rechenkraft. Wie lÀsst sich der Strom- und Energieverbrauch durch intelligente Software eindÀmmen und effizienter gestalten? Marc Schröter, CEO von globaldatanet, beschÀftigt sich mit nachhaltigen und effizienten Cloudangeboten und gibt im Interview Tipps, wie Daten effizienter verarbeitet werden können.

Auch spricht Sidonie mit Felix Höger ĂŒber die Cloud-Branche in Deutschland. Er ist im Vorstand von eco und dem Tochterverband Eurocloud und bringt Erfahrung als GrĂŒnder und Unternehmer, Investor und Aufsichtsrat mit.

 

Die Cloud schafft neue Lösungen fĂŒr New Work

Cloud-Computing ermöglicht digitale Kommunikation, Kollaboration und Zusammenarbeit. Damit verĂ€ndert die Technologie auch, wie wir miteinander arbeiten. Welche Potenziale Cloud-Dienste fĂŒr die Vereinbarkeit fĂŒr Familie und Beruf bringen, stellt Silke Kanes, Chief Product Officer bei der Scopevisio AG, vor.

"Das Ohr am Netz" - der eco Podcast

Alle 14 Tage sprechen wir bei "Das Ohr am Netz" mit Mitgliedern unseres Verbandes sowie spannenden Persönlichkeiten der digitalen Welt. Wie bringen wir die Digitalisierung voran? Wie verĂ€ndern digitale Technologien unseren Alltag? Im Podcast gibt es interessante Insights ĂŒber neue Technologien, Netzpolitik, IT-Sicherheit und Frauen in der IT-Branche.

RSS Weitere Folgen von „Das Ohr am Netz“

  • Das digitale Dorf – was kann Digitalisierung auf dem Land bewirken? 16.04.2024
    LĂ€ndliche RĂ€ume stehen vor einer Herausforderung: WĂ€hrend Wohnen auf dem Land seit einigen Jahren wieder beliebter geworden ist, fehlen hĂ€ufig Infrastruktur, Versorgungs- und Freizeitangebote – oder sind kilometerweit entfernt. Der Einsatz von Digitalisierung kann dazu beitragen, diese Angebote erreichbarer zu machen, Menschen vor Ort zu vernetzen und die Gemeinschaft sowie das Ehrenamt zu stĂ€rken. In […]
  • IdentitĂ€ten im Wandel: ID-Wallets, ihre Chancen und Herausforderungen 02.04.2024
    Im Februar dieses Jahres stimmte das EU-Parlament fĂŒr die eIDAS-Verordnung. Das Gesetz sieht vor, dass bis Herbst 2026 alle Mitgliedsstaaten eine sogenannte EUDI-Wallet bereitstellen, mit der sich die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger in Zukunft EU-weit digital ausweisen können. In dieser digitalen Brieftasche findet sich dann alles, was wir bislang in unserem Portemonnaie mit uns herumtragen – […]
  • Barrieren ĂŒberwinden: Digitale Inklusion vorantreiben 19.03.2024
    Mit der fortschreitenden Digitalisierung in allen Lebensbereichen gewinnt auch das Thema der digitalen Inklusion an Relevanz. Apps begleiten uns durch den Alltag. Wir buchen diverse Termine online, wickeln BehördengĂ€nge digital ab und haben unser ÖPNV-Ticket auf dem Handy. Damit alle an dieser Entwicklung teilhaben können, mĂŒssen Webseiten und Apps möglichst barrierefrei sein. DafĂŒr soll der […]
  • Kleine Schritte, große Wirkung: KI in Unternehmen und Verwaltung einfĂŒhren 05.03.2024
    Seit der Erstveröffentlichung von ChatGPT im November 2022 ist das Thema KĂŒnstliche Intelligenz nicht mehr wegzudenken. Bei der Anwendung von KI in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung ist allerdings hĂ€ufig noch ZurĂŒckhaltung zu spĂŒren. Zwar nutzt laut Statistischem Bundesamt bereits jedes achte Unternehmen KI, dennoch sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei noch deutlich […]

Hier können Sie den Podcast abonnieren: