eco
08.01.2019

Trends für 2019

Was sind die Trendthemen des kommenden Jahres in den eco Kompetenzgruppen? Welche Herausforderungen erwarten uns 2019? Und worauf sollten sich Unternehmen hierzulande im nächsten Jahr einstellen? Das wollten wir von den Fachleuten bei eco wissen und haben sie gebeten, gemeinsam mit uns in die Glaskugel zu schauen. Hier ihre Prognosen:
Interview mit Andreas Weiss in der com! professional

Digitale Geschäftsmodelle

„Der Trend, IT als Service zu beziehen, verstärkt sich 2019 nochmals deutlich. Das unterstützt das weitere Wachstum nach dem Motto ‚Grow as you go‘. Dabei ist künstliche Intelligenz (KI) zunehmend ein unverzichtbarer Teil des Serviceportfolios. Unternehmen nutzen dabei immer stärker unterschiedliche Cloud-Dienste und -Plattformen parallel.“
Andreas Weiss, eco Geschäftsbereichsleiter Digitale Geschäftsmodelle

Internet of Things

„Execution, execution, execution – die guten IoT-Produkte müssen endlich die Labore verlassen. Marktstudien und kleinteilige Versuche sind nicht mehr zeitgemäß, es braucht Mut – auch von der Politik – einfach mal Dinge auszuprobieren und ein Stück weit laufen zu lassen. Technologie ist bei IoT nur ein kleiner Teil der Arbeit, ein System zu bauen. Es geht darum, die Prozesse nun ganz stringent umzusetzen.“
Dr. Bettina Horster, eco Director IoT und Vorstand VIVAI Software AG
Die Trends für 2019

Blockchain

„Ich sehe vor allem zwei große Trendthemen: Erstens die Standardisierung von Blockchain-Schnittstellen und -Funktionen. Und zweitens Asset Tokenization. Damit werden neue Finanzierungsmodelle – unter anderem für den Mittelstand – aufgrund gesetzlicher Änderungen möglich, die Mitte des Jahres in Kraft treten.“
Stephan Zimprich, eco Director Blockchain
Trends für 2019

Sicherheit

„Nicht mehr brandneu, aber immer relevanter und schon aufgrund der rasend wachsenden Zahl neuer Devices ist IoT von deutlich zunehmender Bedeutung auch im Hinblick auf die Sicherheit. Außerdem werden wohl KI-Methoden vermehrt auf Seiten von Angreifern eingesetzt. Und viele der antizipierten Herausforderungen beim Gang in die Cloud werden jetzt Realität.“
Oliver Dehning, Leiter eco Kompetenzgruppe Sicherheit
Trends für 2019 2

E-Commerce

„Wir erwarten vier Trends im E-Commerce. Erstens die Rückkehr stationärer Handelsformen durch Digital Improvement. Zweitens müssen Produkte noch vertrauenerweckender präsentiert werden. Drittens der Einsatz von KI-ähnlichen Systemen zur Unterstützung des Kundendialogs. Und viertens stellen sich neue Kartellfragen bei Portalen und Metaportalen.“
Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Leiter eco Kompetenzgruppe E-Commerce
(c) maxkabakov | istockphoto.com