eco
02.02.2018

eco Neujahrsempfang: Politik und Wirtschaft gemeinsam für starken Digitalstandort NRW

  • eco fordert: Wirtschaftsstandort NRW zukunftsfähig machen
  • Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart: „eco starker Partner zur Umsetzung einer Digitalstrategie NRW“
  • eco fördert nachhaltige Digitalpolitik in NRW

„Wir müssen den Wirtschaftsstandort NRW zukunftsfähig machen und Chancen des digitalen Wandels strategisch nutzen“, dies forderte am gestrigen Abend eco Vorstandsvorsitzender Oliver Süme im Rahmen des eco Neujahrsempfangs vor über 200 Gästen aus Politik und Wirtschaft. Der Appell richtete sich vor allem an die Adresse der NRW Landesregierung, die mit Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart vor Ort vertreten war. „Die Zukunft ist digital. Gerade für das bevölkerungsreiche NRW bietet der Strukturwandel große Chancen“, so Süme.

Die Landesregierung habe dieses Potenzial sowie die damit verbundenen Herausforderungen erkannt und mit der Einrichtung eines Digitalministeriums sowie in den Bereichen eGovernment, IT-Sicherheit, Start-up Förderung, Breitbandinvestition auf Glasfaserbasis und digitale Bildung die Weichen bereits richtig gestellt, betonte Süme. „Da kann die Bundespolitik sich durchaus ein Beispiel nehmen.“

eco sei gerne bereit, bei allen anstehenden Herausforderungen in der nun folgenden Umsetzung mitzuwirken. Jetzt gelte es, mit einer nachhaltigen Standortentwicklung, dem Ausbau eines leistungsfähigen Gigabitnetzes bis 2025, dem Abbau bürokratischer Hürden für Unternehmen sowie ausgewogenen Rahmenbedingungen die Voraussetzung für NRWs Wettbewerbsfähigkeit als Digitalstandort weiter auszubauen. Ein besonderer Standortvorteil ließe sich auch durch gezielte Förderung innovativer Technologien wie beispielsweise Blockchain erreichen, so Süme weiter.

Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart sagte: „Ziel der Landesregierung ist es, die Chancen der Digitalisierung in allen Bereichen konsequent zu nutzen. Mit unserer Digitalstrategie wollen wir Nordrhein-Westfalen als digitalen Vorreiter und innovativen Standort in Deutschland positionieren. eco ist dabei als größter Verband der Internetwirtschaft ein starker Partner.“

eco engagiert sich am Standort Köln seit vielen Jahren für einen engen Austausch zwischen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie Partnerschaften für eine nachhaltige Digitalpolitik.

Weitere Fotos vom Neujahrsempfang finden sie in unserem Flickr-Album.

eco Neujahrsempfang: Politik und Wirtschaft gemeinsam für starken Digitalstandort NRW 1
© eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.