03.06.2022

DCES: Drei Fragen an David Spernau, Bechtle

Wie lässt sich die digitale Wettbewerbsfähigkeit steigern? David Spernau von der Bechtle Systemhaus Holding AG Spricht über IT-Transformation im Mittelstand und Herausforderungen der Digitalisierung.

Die Digitalisierung gewinnen an Bedeutung, welche Trends werden die nächsten Monate und Jahre prägen?
Ein großes Thema ist Datenwertschöpfung: Wie gehen wir mit immer mehr und neuen Daten um und wie können wir durch deren Auswertung neue Geschäftsmodelle erschließen? Damit einhergehend kommen auf Rechenzentren Veränderungen zu. Die Transformation im Data-Center ist notwendig, um Themen wie Automation oder auch Infrastructure as Code (IaC) zu treiben, diese Themen werden die Digitalisierung beschleunigen. Ebenso spielt die Cloud eine wesentliche Rolle, um Standardisierungen innerhalb der IT weiter zu treiben. Multicoud Management, Cloudservices und Security sind dabei ein wesentlicher Bestandteil.

Vor welchen Herausforderungen stehen Mittelständler dabei?
Mittelständische Unternehmen müssen sich jetzt fragen: Sind meine IT Prozesse und meine IT Transformation schon so weit entwickelt, um auf den Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben? Wachstumsfördernd kann es sich erweisen, die technische Komplexität zu reduzieren. Herausfordernd bleiben in jedem Fall der akute Fachkräftemangel und insbesondere die IT-Sicherheit, die viele Mittelständler leider noch vernachlässigen.

Was müssen Unternehmen beachten, um digital wettbewerbsfähig zu bleiben?
Die Firmen müssen sich in die Lage versetzen, schnell auf Veränderungen am Markt und im Wettbewerb reagieren und sich anpassen zu können. Dementsprechend sollte auch die IT skalierbar und flexibel sein. Möglichst offene Standards helfen dabei, neue Anforderungen schnell umzusetzen. Für viele mittelständische Unternehmen kann es spannend sein, sich mit künstlicher Intelligenz (AI) und Machine Learning aber auch mit Daten Analyse zu befassen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit weiter zu festigen. Externen Experten können dabei unterstützen, die individuellen Anforderungen in jedem Unternehmen zu analysieren und entsprechende IT-Projekte zu planen.

David Spernau spricht auf dem Data Center Expert Summit 2022 im Panel „Welche Rolle starke Infrastrukturen für Digitalisierung und Entwicklung spielen.“

DCES 2022 Speaker 17