eco
01.10.2021

eco Vorstand im Amt bestätigt

Oliver Süme bleibt Vorsitzender des Vorstands von eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. Der Hamburger Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Fieldfisher wurde am 30. September 2021 im Rahmen der eco-Mitgliederversammlung in Köln, wie auch die weiteren Vorstände Klaus Landefeld, Felix Höger und Professor Dr. Norbert Pohlmann, einstimmig im Amt bestätigt.

Süme ist seit 2017 Vorstandsvorsitzender des Verbands der Internetwirtschaft. Seine wichtigste Aufgabe sieht er darin, das Vertrauen in die Internetbranche und digitale Technologien zu stärken und Politik und Unternehmen in einen konstruktiven Dialog über die Chancen einer verantwortungsvoll und nachhaltig ausgerichteten Digitalisierung zu bringen: „Digitalisierung ist der Schlüssel für einige der größten Herausforderungen der kommenden Jahre, wie beispielsweise die Bewältigung des Klimawandels. Unternehmen und Politik tragen eine gemeinsame Verantwortung dafür, die digitale Transformation in Deutschland zur Erfolgsgeschichte zu machen und digitale Technologien zum Wohle aller einzusetzen“, so Süme. Der Verband wolle hier im engen Austausch mit der neuen Bundesregierung für digitale Lösungen und eine ganzheitliche ressortübergreifende Digitalpolitik werben.

Die Internetwirtschaft entwickle sich mehr und mehr zum Zugpferd der deutschen und europäischen Wirtschaft – dies habe auch die Corona-Krise gezeigt, aus der die Branche gestärkt hervorgegangen sei. Diese Stärke sei auch verknüpft mit einer Verantwortung für die eigene Zukunftsfähigkeit. Dies betreffe Themen wie digitale Bildung, den Fachkräftemagel, die Förderung von Frauen in der IT oder auch Selbstverpflichtungen der Branche, beispielsweise im Bereich Sicherheit. „Wir sehen uns als Verband daher auch als Impulsgeber und Netzwerkplattform für Initiativen und einen konstruktiven Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft“, so Süme.

Oliver Süme ist seit 2017 Vorstandsvorsitzender bei eco. Er ist seit 1997 als Rechtsanwalt für Technologie- und IT-Recht tätig und Partner der internationalen Anwaltskanzlei Fieldfisher. Süme ist Mitgründer der Hamburg Top-Level-Domain GmbH (Registry für die Domainendung „.hamburg“) und leitet die Datenschutzarbeitsgruppe bei EuroISPA, dem größten Providerverband der Welt.

Der Internetunternehmer Klaus Landefeld vertritt den eco Verband seit 1997 als Vorstand Infrastruktur und Netze und seit 2017 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Er ist derzeit Geschäftsführer der nGENn GmbH, sitzt im Aufsichtsrat der DE-CIX Group AG und ist Mitglied im Lenkungskreis ATRT der Bundesnetzagentur.

Felix Höger ist Investor & Unternehmer und vertritt den eco e.V. als Vorstand Online Services und Cloud Computing. Zuvor war er COO & CTO der QSC AG (heute q.beyond) und Gründer sowie langjähriger CEO der PIRONET NDH AG (heute CANCOM Managed Services). Er ist Aufsichtsratsvorsitzender der DE-CIX Group AG und Mitglied im Aufsichtsrat der NELEX AG und  KROMI Logistik AG. Höger sitzt ebenfalls im Vorstand des EuroCloud Deutschland_eco e.V.

Norbert Pohlmann ist Informatikprofessor für Verteilte Systeme und Informationssicherheit im Fachbereich Informatik und geschäftsführender Direktor des Instituts für Internet-Sicherheit an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Er vertritt den eco als Vorstand IT-Sicherheit. Pohlmann ist auch im Vorstand des EuroCloud Deutschland_eco e.V. und Mitglied im Lenkungskreis Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ des BMWi.

Weitere Informationen zum eco Vorstand

eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. 16