eco Politikfrühstück – P2B Verordnung

Datum 03.07.2018 - 08:00-09:30 Uhr ics/ical Download the ics/ical
Ort eco Hauptstadtbüro Französische Straße 48 10117 Berlin Germany
Veranstalter eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. Webseitehttp://www.eco.de

 

3. Juli ab 8 Uhr
im eco Hauptstadtbrüo

 

 

Am 26. April 2018 stellte die EU-Kommission ihren Entwurf für eine Verordnung zur „Förderung von Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online-Vermittlungsdiensten“ (COM(2018)238), kurz P2B-Verordnung, vor. Mit dem Verordnungsentwurf sollen Online-Suchmaschinen und insbesondere digitale Vermittlungsplattformen besonderen Regeln zum Umgang mit angeschlossenen Geschäftskunden unterworfen werden. Der Verordnungsentwurf sorgt für Diskussionen. Die Kommissionsvorschläge greifen in Geschäftsbeziehungen und Vertragsgestaltung, vor allem auch in digitale Geschäftsmodelle ein.

Über die aktuellen Entwicklungen zur Plattformregulierung in Brüssel möchten wir mit Ihnen beim Politikfrühstück des eco einen Überblick geben.

Die Veranstaltung findet statt

am: Dienstag, 3. Juli 2018 ab 08:00 Uhr
wo: eco Hauptstadtbüro (Französische Straße 48, 10117 Berlin)

Bitte lassen Sie uns bis zum 2. Juli 2018 per E-Mail an berlin@eco.de wissen, ob Sie teilnehmen möchten.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

SPEAKER

Philipp Ehmann
Philipp Ehmann

Referent Internetrecht und Telemedienregulierung

eco e.V.

LOCATION

eco Hauptstadtbüro

Französische Straße 48

10117 Berlin

EVENTTEAM

Fragen, Anregungen und Wünsche einfach an uns!

Melanie Busse

Melanie Busse

Office- und Event Managerin Büro Berlin