AI2Ynet-Vernetzungskongress: Künstliche Intelligenz für den Mittelstand

Datum 10.09.2019 08:30 - 13:45 Uhr ics/ical Download von ics/ical
Ort Atrium der Deutschen Bank Charlottenstraße 37/38 10117 Berlin Deutschland
Veranstalter AI2Ynet-Netzwerkspartner & Verband der Internetwirtschaft e.V. Webseitehttp://www.ai2y.net

AI2Ynet-Vernetzungskongress:

Künstliche Intelligenz für den Mittelstand

am 10. September 2019, ab 8:30 Uhr,

im Atrium Deutschen Bank,
Charlottenstraße 37/38, 10117 Berlin

Sparking a Solution to Online Identities with ID4me

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bestehen enorme Einstiegshürden beim Einsatz von Methoden der KI künstlichen Intelligenz: Hohe Fachkompetenz wird vorausgesetzt, der Mittelstand verfügt oft nicht über die Ressourcen und angesichts einer derzeit guten Konjunktur und hoher Auslastung verspüren KMU nicht den Druck, sich vorausschauend mit dem Einsatz neuartiger Technologien zu befassen. Die Innovationsgeschwindigkeit von KMU im Bereich der KI bleibt in Folge hinter der großer - meist international agierender - Konzerne zurück.

Das Projekt AI2Ynet will im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs des BMWi eine branchen- und domänenübergreifende Plattform zur gemeinsamen Nutzung qualitätsgesicherter KI-Algorithmen, Datenquellen und Schnittstellen als zentrale Anlaufstelle und vertrauenswürdige Vernetzungsmöglichkeit (insbesondere für KMU)  entwickeln.

Der Vernetzungskongress „KI für den Mittelstand“ des AI2Ynet-Projekts gibt allen projektbeteiligten Partnern und Interessenten die Möglichkeit sich über die Ergebnisse der ersten Projektphase zu informieren und sich innerhalb des Projektes mit weiteren Stakeholdern zu vernetzen. Hochkarätige Keynotes bieten darüber hinaus fokussierte Einblicke in aktuelle, mittelstandsbezogene KI-Themen und einen zusätzlichen Mehrwehrt für alle Teilnehmenden.

Abschließend können die Teilnehmer/innen während zwei Planspiel-Workshops die KI-Plattform in unterschiedlichen Rollen erproben und so ihre Ideen und Anregungen einbringen.

Agenda


    • 8:30 Uhr
    • Start der Registrierung und kleiner Frühstücksimbiss

    • 9:30 Uhr
    • Begrüßung

      Luise Kranich, Projektleiterin "AI2Ynet" / FZI Forschungszentrum Informatik

      Alexander Rabe, Geschäftsführer eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

    • 9:45 Uhr
    • Keynote: Perspektiven der Künstlichen Intelligenz

      Dr. Holger Schmidt, Digital Economist TU Darmstadt

    • 10:15 Uhr
    • Impuls: Der Mittelstand und KI

      Dr. Oliver Grün, Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

    • 10:45 Uhr
    • Kurzpräsentation ausgewählter Ergebnisse aus den Workshops der ersten Projektphase

    • 11:15 Uhr
    • Workshop mit Planspiel 1: Wie kann eine KI-Plattform betrieben werden?

      Matthias Wendt, inno-focus

      Workshop mit Planspiel 2: Welche technologischen Herausforderungen stellen sich eine KI-Plattform für den Mittelstand?

      Jakob Schofer, EXXETA

    • 12:45 Uhr
    • Zusammenfassung / Ausblick

      Luise Kranich, Projektleiterin "AI2Ynet" / FZI Forschungszentrum Informatik

      Daniel Krupka, Gesellschaft für Informatik e.V.

    • 13:00 Uhr
    • Mittagspause / Networking

    • 13:45 Uhr
    • Netzpolitisches Forum des eco – Verband der Internetwirtschaft

  • LOCATION

    Atrium der Deutschen Bank

    Charlottenstraße 37/38

    10117 Berlin

    Ticket sichern