eco MMR Kongress

„Internet – (k)ein rechtsfreier Raum?“unter der Schirmherrschaft von Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger

Hinweis: für den Einlass in das BMJ ist der Personalausweis erforderlich.

 

A. Vormittagsblock (Rechtsdurchsetzung im Internet)

09.30

Registrierung

10.15

Begrüßung

  • Prof. Michael Rotert, Vorstandsvorsitzender eco Verband
  • Anke Zimmer-Helfrich, Chefredakteurin MMR 

10.30

Urheberrecht und Rechtsdurchsetzung im Internet

  • Dr. Irene Pakuscher, LL.M., M.P.A., Leiterin des Referats Urheber- und Verlagsrecht im BMJ

11.00

Warum muss das TMG dringend geändert werden? (Verantwortlichkeitsregeln, Bildersuche etc.)Ausblick)

  • Stefan Engeln, United Internet AG

11.20

Kaffeepause

11.50

Rechtslage aus Sicht der Provider(Erfahrungen in der Praxis, Fallbeispiele, Auswirkungen BGH Rspr. etc)

  • Dr. Arnd Haller, Google

12.10

Podiumsdiskussion: Rechtsdurchsetzung im Internet

Moderation:   Dr. Till Kreutzer, i.e. - Büro für informationsrechtliche Expertise

  • Dr. Christoph Sobotta, Referent im Kabinett der Generalanwältin Kokott beim EuGH
  • Rolf Bender, Referent im BMWi für Medienrecht und neue Dienste
  • Dr. Arnd Haller, Google
  • Dr. Christian Sprang, Justiziar Börsenverein
  • Dr. Dieter Frey, LL.M., Frey Rechtsanwälte

13.15

Mittagessen

B. Nachmittagsblock (Ermittlungstätigkeit und Datenschutz im Internet)

14.15

Rechtsverfolgung im Internet (Schwerpunkt: Ermittlungsarbeit und Lücken)

  • OStA Thomas Schell, StA Cottbus

14.45

Grußwort

  • Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

15.00

Entwicklung zum Überwachungsstaat? (Verfassungsrechtlicher Teil: Entwicklung letzte Jahre: TKÜV, Auslandskopfüberwachung, Vorratsdatenspeicherung, Online-Durchsuchung)

  • Gerhart R. Baum, Bundesminister a.D.

15.30

Kaffeepause

16.00

Datenschutz im Internet

  • Peter Schaar, BfDI

16.30

Podiumsdiskussion: Was ist das Fernmeldegeheimnis heute noch wert? Theorie und Praxis anhand der Spruchpraxis von Bundesgerichtshof und Bundesverfassungsgericht

Moderation:   Dr. Matthias Bäcker, LL.M., Universität Mannheim

  • Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann-Riem, LL.M., Bundesverfassungsrichter a.D.
  • Gerhart R. Baum, Bundesminister a.D.
  • Dr. Max Stadler, Staatssekretär BMJ
  • Dr. Jürgen P. Graf, Richter am BGH
  • Nikolaus Bertermann, Justiziar STRATO AG
  • Lutz Tillmanns, Geschäftsführer Deutscher Presserat

17.30-19.00

Get-Together

 

Sichern Sie sich Ihren Platz beim eco MMR Kongress! Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber unbedingt erforderlich.

eco MMR Kongress

Datum

Beginn: 24.03.2010, 09:30 h

Ende: 19:00 h

eco MMR Kongress „Internet – (k)ein rechtsfreier Raum?“unter der Schirmherrschaft von Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger

Ort

Bundesministerium der Justiz Work

Mohrenstr. 37

10117

Berlin

Veranstalter

eco und MMR